Verfolgung von Cloud Trends im Jahr 2017: Von IaaS zu PaaS zu RAD (Rapid Application Development)

06.07.2017

Sie könnten mich als "Technologie-Sturm-Verfolger" beschreiben. Ich bin seit langem in der Technologie-Welt, und ich habe an einer Reihe von coolen Technologien gearbeitet, darunter High-Performance-Computing und 3D-Grafik, als es losging in den 90er Jahren.

Sie könnten mich als "Technologie-Sturm-Verfolger" beschreiben. Ich bin seit langem in der Technologie-Welt, und ich habe an einer Reihe von coolen Technologien gearbeitet, darunter High-Performance-Computing und 3D-Grafik, als es losging in den 90er Jahren. Ich war dort, als das Application Performance Management in den 2000er Jahren explodierte. Und vor kurzem drang ich tief ein in Cloud Computing in den 2010er Jahren und dann DevOps / CI / CD. Heute jage ich den neuesten IT-Trend: schnelle Anwendungsentwicklung mit Low-Code-Applikationsplattformen.

Der Trend, den ich in den letzten Jahren gesehen habe, ist der ständig wachsende Einsatz von Automatisierung, um IT-Prozesse zu verbessern, IT-Probleme zu lösen und die Bereitstellung von IT-Services zu beschleunigen.

Zum Beispiel handelt Cloud Computing im Kern wirklich von der Anwendung von Automatisierung von banalen Probleme (wie das ertellen eines Servers), so dass IT auf die interessanten Herausforderungen konzentrieren kann. Kontinuierliche Integration und kontinuierliche Lieferung wenden Automatisierung auf die Anwendungs-Test- und Bereitstellungsprozesse an. Die Wurzel von jedem dieser Ansätze und Technologien ist die Anwendung der Automatisierung, um Routine/wiederholbare Aufgaben auszuführen, um den Ausstoss zu beschleunigen und (menschliche) Fehler zu reduzieren.

Vollständigen Artikel lesen...