OutSystems erweitert seine Führungsposition im Low-Code Markt mit Rekordwachstum, Anerkennung der IT Industrie und neuen Mitgliedern im Beratungsauschuss

18.05.2017

Ehemalige Führungskräfte von Slack und Splunk treten dem OutSystems-Team bei, um das Rekordwachstum zu unterstützen.


OutSystems gab heute die Ernennung von zwei hochkarätigen Software-Geschäftsführern an seinen Vorstand und seine Berater bekannt. Tom Schodorf, ehemaliger SVP von Sales und Field Operations bei Splunk, tritt als Mitglied des Vorstandes ein und Bill Macaitis, ehemaliger CRO / CMO von Slack, tritt als Berater ein. Diese jüngste Ankündigung, zusammen mit Rekordwachstum und jüngsten Auszeichnungen, unterstreicht die wachsende Dynamik bei OutSystems.

Nach dem Erreichen eines Rekordwachstums im Jahr 2016 und einem Umsatz von rund 100 Millionen US-Dollar kündigte OutSystems im ersten Quartal 2017 ein weiteres Rekordquartal an. Das Unternehmen wuchs mit einem Umsatz von 57 Prozent um 62 Prozent und setzte 62 neue Unternehmenskunden zu einer wachsenden Liste der innovativsten Unternehmen der Welt ein. Diese Kunden bewerten weiterhin OutSystems mit den höchsten Scores auf Kundenrezensionen wie Gartner Peer Insights, Capterra, GetApp, G2Crowd und TrustRadius.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.