Suchen

Microsoft: Office-365-Business-Pläne Neues Lizenzprogramm für Office 365

| Redakteur: Sarah Böttcher

Speziell für kleinere und mittelständische Unternehmen (KMUs) hat Microsoft für Office 365 neue Angebote. Die Business-Pläne seien funktional wie preislich auf deren Investitions- und Wachstumsmöglichkeiten zugeschnitten.

Firma zum Thema

Mit den neuen Office-365-Business-Plänen von Microsoft kann das Programm nun auf bis zu 300, anstatt wie bisher nur auf bis zu 25 Arbeitsplatzlizenzen erweitert werden.
Mit den neuen Office-365-Business-Plänen von Microsoft kann das Programm nun auf bis zu 300, anstatt wie bisher nur auf bis zu 25 Arbeitsplatzlizenzen erweitert werden.
(Bild: © Rawpixel - Fotolia.com)

Die neuen Varianten von Office 365 sind laut Microsoft speziell an die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMUs) angepasst.

„Mit den neuen Office-365-Business-Plänen erhalten kleine und mittelständische Unternehmen jetzt die Technologien, mit denen sie integriert, sicher und von überall entlang der gesamten Wertschöpfungskette zusammenarbeiten können“, kommentiert Thorsten Hübschen, verantwortlich für das Office-Geschäft bei Microsoft Deutschland. „Damit profitieren die KMUs von einer Cloud-basierten Produktivitätslösung und IT-Infrastruktur, wie sie sich bisher nur Großunternehmen leisten.“

Die Office-365-Business-Pläne im Überblick:

  • Office 365 Business: Das komplette Office-Paket mit Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Publisher sowie Ein-Terabyte-Cloud-Speicher bei OneDrive for Business. Damit kann Office über die Cloud auf bis zu fünf PCs oder Macs, weiteren fünf Windows-Tablets oder iPads sowie maximal fünf mobilen Geräten genutzt werden.
  • Office 365 Business Essentials: Die Basisvariante von Office aus der Cloud mit E-Mail-Client und Kalender, Office-Online, Online-Meetings, Instant Messenger, Videokonferenzen, Cloud-Speicher und Filesharing.
  • Office 365 Business Premium: Dieses Paket ist aus den anderen beiden Varianten zusammengesetzt.

Die verschiedenen Ausführungen des Office 365, lassen sich je nach Bedarf mit anderen Bestandteilen der verschiedenen Office-365-Business- und -Enterprise-Pläne kombinieren. Das erlaubt den Unternehmen Wahlfreiheit bei der Zusammenstellung ihrer Office-365-Anwendungen.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, das Programm nun auf bis zu 300, anstatt wie bisher nur auf bis zu 25 Arbeitsplatz-Lizenzen zu erweitern.

(ID:42996544)