Software-defined Wide Area Network

Netzwerk für Unternehmen mit mehreren Zweigstellen

Bereitgestellt von: CITRIX Systems GmbH

Netzwerk für Unternehmen mit mehreren Zweigstellen

Traditionelle Multiprotocol Label Switching (MPLS)-Netzwerke, die Datenverkehr von Zweigstellen zum Rechenzentrum übertragen, können nicht die hohe Bandbreite, niedrige Latenz und Performance bieten, die dafür notwendig ist.

Neue Netzwerke müssen die wachsenden Unternehmensanforderungen erfüllen. Das Whitepaper stellt das softwaredefinierte Wide Area Network (SD-WAN) als Lösung vor. Dieses lässt sich einfach in den laufenden Betrieb integrieren und bietet gleichzeitig ein hohes Maß an Flexibilität. Außerdem ist es um bis zu neun Mal günstiger als vergleichbare MPLS-Lösungen. 

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 25.10.17 | CITRIX Systems GmbH

Anbieter des Whitepapers

CITRIX Systems GmbH

Erika-Mann-Str. 67 -69
80636 München
Deutschland