Visibilität für SAP-Umgebungen NetWeaver-Zertifizierung für Snow Optimizer

Autor / Redakteur: Dr. Dietmar Müller / Elke Witmer-Goßner

Das SAP Certification and Integration Center (SAP ICC) hat erneut die Integration von Snow Optimizer rel.3 for SAP Software in SAP NetWeaver bestätigt. Die Software kann unter anderem Benutzeraktivitäten analysieren und komplexe Berechtigungsinformationen in einer einheitlichen Ansicht konsolidieren.

Der Optimizer des Software Asset Management (SAM)-Experten Snow erlaubt dem Nutzer eine umfassende Visibilität der SAP-Umgebung.
Der Optimizer des Software Asset Management (SAM)-Experten Snow erlaubt dem Nutzer eine umfassende Visibilität der SAP-Umgebung.
(Bild: gemeinfrei© Pezibear / Pixabay )

Zertifizierte SAP-Lösungen müssen in einem Qualifizierungsverfahren nachweisen, dass sie den Richtlinien und Schnittstellen-Spezifikationen von SAP entsprechen. Im Falle des Snow Optimizers waren dies folgende Schritte:

  • Die Einführung des Supermaster-Features: Das sogenannte Supermaster-Feature wurde speziell für große Unternehmen mit mehreren Tochtergesellschaften, Marken oder Business Units entwickelt. Es ermöglicht der Muttergesellschaft, strategische Entscheidungen zu treffen, indem diese einen unternehmensweiten Einblick in die Nutzer- und Lizenzinformationen erhält, während die Tochtergesellschaften weiterhin die volle Kontrolle über ihre SAP-Umgebung behalten.
  • Die Rezertifizierung durch ITAM Review: Im Juni 2020 wurde Snow Optimizer von ITAM für das SAP-Lizenzmanagement rezertifiziert.
  • 360°-Bewertung von SAP-Lösungen mit SoftwareONE: Snow und SoftwareONE haben sich zusammengetan und eine neue Lösung entwickelt, die einen Überblick über die aktuelle SAP-Umgebung bietet.

Der Optimizer des Software Asset Management (SAM)-Experten Snow erlaubt dem Nutzer eine umfassende Visibilität der SAP-Umgebung. „Visibilität in komplexen Technologie-Systeme zu erreichen ist eine zunehmende Herausforderung. Mit der SAP-zertifizierten Integration von Snow Optimizer in SAP NetWeaver erhalten Unternehmen genau die Informationen, die sie benötigen, um ihre SAP-Umgebung zu optimieren und einen Mehrwert für das Unternehmen zu schaffen“, so Sanjay Castelino, Chief Product Officer bei Snow.

(ID:47267034)

Über den Autor

Dr. Dietmar Müller

Dr. Dietmar Müller

Journalist