WLAN Cloud Services stehen ab Juli zur Verfügung

Motorola Solutions steigt ins Service-Geschäft ein

| Redakteur: Sylvia Lösel

Motorola Solutions startet mit einem eigenen Cloud-Service.
Motorola Solutions startet mit einem eigenen Cloud-Service.

Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, geschäftskritische WLAN-Systeme bestmöglich einzusetzen, diese zu sichern und zu verwalten. Motorola Solutions bietet mit den WLAN Cloud Services jetzt einen ganzheitlichen WLAN-Service an.

Mit den WLAN Cloud Services erweitert Motorola sein WLAN-Lösungsportfolio. Damit erhalten WLAN-Betreiber ein vollständiges Angebot an Cloud-basierten Lösungen inklusive eines WLAN-Planungswerkzeugs, der WiNG-5-WLAN-Lösung für WLAN-Kontrolle und -Management sowie der Air-Defense-Technologie für den Schutz und die Absicherung von Drahtlos-Netzwerken.

Die neuen Cloud-Services von Motorola sind als Software-as-a-Service (SaaS) ab Juli verfügbar und richten sich an Anwender, die ihr WLAN-Management über den gesamten Lebenszyklus ihrer Systeme hinweg optimieren wollen – und zwar mit einem individuellen Funktions- und Kostenumfang.

Vertikale Märkte bedienen

Die Lösungen sind unter anderem für Unternehmen im Einzelhandel, Hotel- und Gastgewerbe sowie im Gesundheitswesen gedacht. Für den Einsatz der Lösung sind weder zusätzliche Geräte noch Änderungen an einer bestehenden Controller-Konfiguration oder eine Zero-Touch-Access-Point-Umgebung notwendig.

Die WLAN Cloud Services lassen sich in jeder WLAN-Umgebung einsetzen und überwachen sämtliche Access-Points, die sich an einer beliebigen Anzahl verschiedener Standorte befinden können. Durch das Abonnement-basierte SaaS-Modell müssen Unternehmen statt Investitionskosten nur Betriebskosten kalkulieren. Die monatliche Gebühr basiert auf den ausgewählten Services und der Netzwerkgröße.

Der neue WLAN-Service unterstützt Mehrwertdienste wie WLAN Planning, Proximity-Awareness- und Analytics-Lösungen. Dadurch können Unternehmen ihre WLAN-Infrastruktur einsetzen, um WLAN-fähige Geräte zu erkennen und mit ihnen zu kommunizieren.

Die wichtigsten Features:

  • Die unterstützten Basisfunktionen umfassen: WLAN-Sicherheit und -Compliance einschließlich der Identifizierung von Missbrauch und der Minimierung von Risiken; Netzwerkabsicherung einschließlich Troubleshooting, vorbeugender Kontrollen und forensischer Analysen; sowie WLAN-Management einschließlich Unterstützung einer zentralisierten Verwaltung und Regelkonfiguration der Infrastruktur.
  • Die WLAN Cloud Services sind nahtlos in die WiNG-5-WLAN-Architektur integriert und ermöglichen ein zentralisiertes WLAN-Management über einen einzelnen Cloud-basierten Controller. Dies vereinfacht die Netzwerkkontrolle und senkt die Betriebskosten der Hardware, die für den Einsatz großer Netzwerke erforderlich ist.
  • Für Unternehmen, die rechtliche Vorgaben wie PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standard), Sarbanes-Oxley oder HIPAA (Health Insurance Portability and Accountability Act) erfüllen müssen, bieten die Motorola WLAN Cloud Services forensische Funktionen. Durch Compliance-Reporting-Möglichkeiten lassen sich unter anderem zurückliegende Ereignisse bewerten und analysieren.
  • Die Lösung von Motorola bietet optional regelmäßige Auswertungsmöglichkeiten für detaillierte minutengenaue Analysen der WLAN-Funktionalität und -Leistungsfähigkeit für jedes Gerät innerhalb des WLAN-Netzwerks.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 33865330 / Technologien)