Suchen

Enterprise Mobility Management von Good Technology und Boxtone Mobile Lifecycle – Nutzer, Geräte und Anwendungen verwalten

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Good Technology und Boxtone möchten mit einer gemeinsamen Lösung für das Enterprise Mobility Management (EMM) mobile Sicherheit, Geräte- und Anwendungsmanagement, Mobile Analytics und Mobile Service Management für den Mobile Lifecycle anbieten.

Firmen zum Thema

Die Kooperation von Good Technology und Boxtone soll zu einer Komplettlösung für das Enterprise Mobility Management (EMM) führen.
Die Kooperation von Good Technology und Boxtone soll zu einer Komplettlösung für das Enterprise Mobility Management (EMM) führen.
(Bild: Good Technology)

Aus der strategischen Partnerschaft der Unternehmen Good Technology und Boxtone sollen eine Enterprise-Mobility-Management-Lösung (EMM) und Managementmöglichkeiten für mobile Geräte und Applikationen hervorgehen.

Nach Angaben der Hersteller könnten mit der EMM-Lösung Unternehmen und Regierungsbehörden weltweit zu Mobile-First-Organisationen migrieren, um die Produktivität der Mitarbeiter zu erhöhen, den Kundenservice zu verbessern und neue Einnahmequellen zu erschließen.

Mehr als klassisches MDM

IT-Unternehmen hätten erkannt, dass Mobile Device Management allein nicht den Bedürfnissen vollständig mobilisierter Unternehmen gerecht werde. Demzufolge benötigten klassische MDM-Anbieter neue, passende Lösungen wie Applikationssicherheit, Containerisierung und Servicemanagement-Funktionen.

„Unternehmen müssen den wachsenden Bedürfnissen gerecht werden und sowohl mobile Geräte als auch mobile Anwendungen verwalten. Infolgedessen hat das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen IDC die beiden zuvor getrennten Märkte MDM-Enterprise-Software und mobile Applikationsmanagement-Software unter dem neuen Begriff Mobile-Enterprise-Management (MEM)-Software zusammengefügt. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass sie einen strategischen Ansatz für Enterprise Mobility benötigen, der über die alleinstehenden MDM- oder MAM-Lösungen hinausgeht. Die Partnerschaft zwischen Good Technology und Boxtone bietet Kunden einen umfassenden und analytischen Ansatz und wird ihnen helfen, den Mobile Lifecycle der Nutzer, Geräte, Anwendungen und Plattformen zu verwalten und zu sichern“, sagt Nick McQuire, IDC Research Director, Mobile Enterprise Strategies.

Einheitliche Plattform

Die Zusammenführung der Sicherheit über mobile Apps und Daten in Good Dynamics und Good for Enterprise in Verbindung mit der Kontrolle über mobile Geräte, der Analyse und dem Servicemanagement von Boxtone soll weltweit tätigen Organisationen eine einheitliche Plattform für die Sicherung, Verwaltung und Überwachung von iOS-, Android-, Windows-Phone- und Blackberry-Smartphones, -Tablets und -Applikationen zur Verfügung stellen.

Good Technologys E-Mail-, Collaboration- und Anwendungslösungen sind bereits in der EMM-Boxtone-Plattform integriert, die automatisiertes Policy- und Konfigurationsmanagement, Echtzeitmonitoring und proaktive Benachrichtigung sowie automatische Diagnose enthält.

(ID:36851270)