Interview mit Thomas Kühlewein, Vice President VMware CEMEA "Mit uns können Kunden ihren Cloud-Anbieter flexibel auswählen."

Redakteur: Ulrich Roderer

Im Juni gab VMware die Kooperation mit T-Systems bekannt. Der Dienstleister bietet vCloud Datacenter Services. DataCenter-Insider sprach mit Thomas Kühlwein, Vice President CEMEA über den Deal.

Anbieter zum Thema

"Wir wollen ein Netzwerk aufbauen, welches den Kunden die Flexibilität bietet, Cloud-Provider nach ihren spezifischen Anforderungen auszuwählen", Thomas Kühlewein.
"Wir wollen ein Netzwerk aufbauen, welches den Kunden die Flexibilität bietet, Cloud-Provider nach ihren spezifischen Anforderungen auszuwählen", Thomas Kühlewein.

Welche Bedeutung hat die Kooperation mit T-Systems und was können Kunden erwarten?

Thomas Kühlewein: Das ist ein sehr bedeutender Abschluss für uns. Kunden können jetzt private und hybride Cloud-Services auf Basis unserer vCloud-Technologie nach deutschen Standards beziehen.

Betrachten Kunden nicht gerade hybride Services skeptisch, auch aufgrund von Sicherheitsbedenken?

Thomas Kühlewein: Es ist sicher noch zu früh zu sagen, wie sich der Anteil auf eine hybride Cloud hin entwickeln wird. 50 Prozent unserer Kunden haben aber Pläne Cloud-Services zu nutzen oder einzuführen. T-Systems bietet natürlich die vCloud Datacenter Services mit einer hohen Sicherheitszertifizierung, zum Beispiel nach ISO27001. Der Fokus liegt dabei vor allem auf Deutschland, sodass entsprechende Compliance-Vorgaben umgesetzt werden können.

Ist T-Systems der einzige Partner und wie wird VMware das Cloud-Partnernetz ausbauen?

Thomas Kühlewein: T-Systems ist in Europa der dritte Partner neben CSC und Colt. Wir wollen ein Netzwerk aufbauen, welches den Kunden die Flexibilität bietet, Cloud-Provider nach ihren spezifischen Anforderungen auszuwählen. Unser Ziel ist es deshalb, weitere führende Provider zu gewinnen und gleichzeitig unsere Plattform als Standard zu etablieren.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Cloud Computing

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:34688410)