Suchen

VMworld 2012: VMware bündelt seine Virtualisierungstechnoloigien

Mit der vCloud Suite 5.1 auf dem Weg ins Software-Defined Datacenter

Seite: 4/4

Neue VMware Consulting-Services

Desweiteren gibt VMware das neue, sogenannte „Cloud Ops Intellectual Property (IP)“-Programm sowie vielfältige Beratungs-, Transformations- und Schulungs-Services bekannt. Basierend auf den jahrelangen Virtualisierungs- und Cloud-Erfahrungen bei zahlreichen Kundenprojekten weltweit ist Cloud-Ops als neues Geschäftsmodell entstanden. Das Verhältnis zwischen VMware und seinen Kunden ändert sich dabei von einer reaktiven, taktischen Beziehung zur Rolle eines strategischen Partners der Unternehmen (siehe auch die Pressemitteilung zu Cloud Ops).

Preise und Verfügbarkeit

Die VMware vCloud Suite 5.1 wird voraussichtlich ab dem 11. September 2012 zur Verfügung stehen und in den drei Editionen Standard, Advanced und Enterprise angeboten werden. Sie umfasst die folgenden Produkte: VMware vSphere Enterprise Plus, VMware vCloud Director, VMware vCloud Connector, VMware vCloud Networking and Security, VMware vFabric Application Director, VMware vCenter Operations Management Suite und VMware vCenter Site Recovery Manager.

Bildergalerie

(ID:35282020)