Software as a Service als Wettbewerbsvorteil verstehen

Mit Cloud Computing der Finanzkrise trotzen

Seite: 3/4

Anbieter zum Thema

Herausforderungen auf dem Weg zur Cloud

Cloud Computing hat aber auch Nachteile für das Unternehmen oder den einzelnen Nutzer. Darunter fallen:

- Zwingend erforderlicher Netzzugang: Da die Dienstleistung in der Regel nur online verfügbar ist, muss immer eine Internetverbindung bestehen. Offline-Szenarien sind zwar in der Entwicklung, aber noch nicht durchgängig verfügbar.

Bildergalerie

- Da die Software online abgerufen wird, hängt die Arbeitsgeschwindigkeit vom Internetzugang und der Auslastung der Server ab.

- Sicherheitsprobleme und Vertrauensverlust drohen trotz Verschlüsselungsmaßnahmen. Oder hohe Sicherheitsmaßnahmen behindern den Zugriff zum Beispiel von außerhalb des Firmennetzwerks.

Besonders das Thema Sicherheit wird oftmals noch unterschätzt. Unternehmen geben Kontrollmöglichkeiten ab, wenn sie Daten in die Cloud verlagern. Häufig weiß der Anwender gar nicht, wo genau seine Daten gespeichert werden, diese können verteilt in unterschiedlichen Ländern liegen. Service-Level-Agreements sollten genau geprüft werden. Teilweise können Schäden auch durch Dritte entstehen, wenn beispielsweise der Hostbetreiber als Subunternehmer des Softwareunternehmens einen Fehler macht. Im Fall einer Kündigung oder Insolvenz müssen alle Daten verfügbar sein, dies muss auch für Drittanbieter gelten und vertraglich garantiert sein.

Cloud und Change Management

Damit sich die erwünschte Kosteneinsparung auch nachhaltig einstellt, sind bei der Einführung von Cloud und SaaS nicht nur technische und juristische Aspekte zu beachten. Wichtig ist vor allem, die betroffenen Mitarbeiter in den Fachbereichen und IT-Abteilungen rechtzeitig miteinzubeziehen.

Für jüngere Arbeitnehmer, die mit Social Media und Smartphone aufgewachsen sind, stellt die Umstellung auf Software aus der Wolke eher selten ein Problem dar. Doch langjährige Mitarbeiter, die an die homogene Systemlandschaft gewöhnt sind, benötigen oft Hilfestellung bei dieser Veränderung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Cloud Computing

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:35472890)