Planung, Umsetzung und Zusammenarbeit in Projekten auf neuer Oberfläche

Mindjet launcht cloud-basierte Lösung ProjectDirector für die Projektarbeit

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Die neue Mindjet-Lösung soll Business-Anwendern helfen, sich auf ihre wesentlichen Aufgaben zu konzentrieren, ohne den Blick auf das große Ganze zu verlieren oder die Chance auf erfolgreiche Zusammenarbeit zu verpassen.
Die neue Mindjet-Lösung soll Business-Anwendern helfen, sich auf ihre wesentlichen Aufgaben zu konzentrieren, ohne den Blick auf das große Ganze zu verlieren oder die Chance auf erfolgreiche Zusammenarbeit zu verpassen. (Bild: Mindjet)

Die neue cloud-basierte Plattform Mindjet ProjectDirector verbindet Mindmapping, Dokumentenverwaltung und Aufgabenmanagement für die Umsetzung von Projekten. Im Unterschied zu anderen Mindjet-Produkten bietet das neue Produkt zusätzliche, für die ersten Schritte der Projektarbeit erforderliche, Funktionen.

Ergänzend zu den Mindjet-Webapplikation verfügt Mindjet ProjectDirector über ganz spezifische Projektmanagement-Funktionen. So gibt unterstützt beispielweise die Funktion „Neues Projekt“ Anwender Schritt für Schritt beim Anlegen eines Projekts. Sie soll gewährleisten, dass alle Aspekte, die für das Erstellen und Umsetzen eines Projekts erforderlich sind, von Anfang an festgehalten werden. Hierzu gehört zum Beispiel, dass alle Projektmitglieder eingeladen und ihnen Rechte zuteilt werden. Außerdem sollen die vorhandenen Map-Vorlagen für Brainstormings oder Projektpläne den Start ins Projektmanagement leichter machen.

Die verschiedenen Aufgaben können aus einer visuellen Projektmap in das Aufgaben-Management überführt werden. Auf einer Art Dashboard sieht jeder Teilnehmer sofort, wo ein Projekt steht, wer welche Aufgabe übernommen hat und was noch zur Erledigung ansteht. Eine eigene Ansicht für die Projekte enthält alle Aufgaben, Kontakte und Dokumente. Ergänzt wurde zudem die einfache Integration mit anderen Cloud-Diensten, wie beispielsweise Dropbox oder Google Drive. Und auch der Austausch zwischen dem Mindjet ProjectDirector und Microsoft SharePoint soll reibungslos funktionieren, so dass Dokumente, sämtliche Dateiformate und Mapinformationen mit nur wenigen Mausklicks ausgetauscht werden können.

Anwender der Mindjet-for-Business-Lösung erhalten die Funktionen von ProjectDirector mit ihrem aktuellen Service Release. Damit stehen die ProjectManager-Features diesen in Kürze automatisch zur Verfügung. Interessierten Neukunden oder Usern des klassischen MindManagers steht Mindjet ProjectDirector ab sofort im Internet und über den Handel zur Verfügung. Über den e-Shop ist die Weblösung auch monatlich buchbar. Die Preise von Mindjet ProjectManager richten sich dabei nach der Nutzungslänge sowie der Anzahl der Anwender. Beispielsweise kostet Mindjet ProjectDirector für ein 5-köpfiges Projektteam 59 € netto pro Monat; kommen mehr Anwender dazu, reduziert sich der Preis je Projektmitglied, so dass bei 20 Projektmitgliedern der monatliche Einzelpreis nur noch bei 8,26 € netto liegt.

Weitere Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit unter www.mindjet.com.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 40313190 / Projekt Management)