Collaboration-Plattform von Microsoft um BI-Inhalte erweitern MicroStrategy bietet Business Intelligence-Integration für SharePoint Server 2010

Redakteur: Florian Karlstetter

MicroStrategy hat eine nahtlose Integration seiner Business Intelligence-Lösung mit Microsoft SharePoint Server 2010 angekündigt. Damit lässt sich die Windows-basierte Portal- und Collaboration-Lösung um Berichte, Analysen und Dashboards von MicroStrategy erweitern.

Firmen zum Thema

Microsoft SharePoint 2010 lässt sich um Business Intelligence-Funktionen von MicroStrategy erweitern.
Microsoft SharePoint 2010 lässt sich um Business Intelligence-Funktionen von MicroStrategy erweitern.
( Archiv: Vogel Business Media )

Dank der Integrationsmöglichkeit in die Unternehmensportal-Lösung von Microsoft lassen sich MicroStrategy-basierte Berichte, Analysen und Dashboards in SharepointServer 2010 einbinden und dort auch in voller Funktionalität bearbeiten.

So ist es möglich, Geschäftsdaten mithilfe von Diagrammen, Karten und interaktiven Datenvisualisierungen aufzubereiten oder personalisierte BI-Informationen auf Basis unternehmensspezifischer Zugriffsrechte bereitzustellen. Auch die Einbindung von Suchergebnissen aus der Microsoft-Suchmaschine Bing ist möglich.

„Die Integration von MicroStrategy und SharePoint Server 2010 schafft eine Lösung wie aus einer Hand, mit der Unternehmen die exzellenten BI-Funktionen von MicroStrategy mit der neuesten SharePoint Server-Plattform zusammenführen und unternehmensweite Portalanwendungen bereitstellen können“, erläutert Sanju Bansal, COO bei MicroStrategy.

(ID:2045304)