Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Multi-Cloud, KI und Edge Computing bestimmen die Cloud 2019

Aktuelle Entwicklungen im Cloud-Markt

Multi-Cloud, KI und Edge Computing bestimmen die Cloud 2019

11.02.19 - Führende Fachleute und Analysten wagen einen Blick auf die kommenden Monate in der Cloud. Die Multi-Cloud steht noch in den Startlöchern und soll erst nächstes Jahr ihren Durchbruch erleben. Unterdessen explodieren Edge Computing und die Nachfrage nach vertikalen SaaS-Fachbereichslösungen. Sicherheit ist wie stets ein Dauerbrenner, und der Personalmangel verschärft sich.

lesen
Die Ereigniszeitanalyse – wenn Anfang und Ende die Erfolgsrate bestimmen

Grundlagen Statistik & Algorithmen, Teil 6

Die Ereigniszeitanalyse – wenn Anfang und Ende die Erfolgsrate bestimmen

04.02.19 - Die Ereigniszeitanalyse bzw. Survival Analysis umfasst eine Reihe von Werkzeugen der Statistik, mit denen die Zeit bis zum Eintritt eines bestimmten Ereignisses zwischen Gruppen verglichen wird. Auf diese Weise will man die Wirkung von prognostischen Faktoren, einer medizinischen Behandlung oder von schädlichen Einflüssen abschätzen. Bei dem Ereignis kann es sich um etwas so Endgültiges wie den Tod handeln, aber auch um den Verlust einer Arbeitsstelle, eine Scheidung oder einen Beginn, etwa um eine Geburt oder einen Heilungseintritt.

lesen
ERP-Markt im Umbruch: Agilität und Intelligenz sind gefragt

ERP-Trends 2019

ERP-Markt im Umbruch: Agilität und Intelligenz sind gefragt

30.01.19 - Der ERP-Markt befindet sich im Umbruch. Immer mehr ERP-Workloads werden in der Hybrid-Multi-Cloud als Services bereitgestellt. Die großen Service-Plattformen sind herausgefordert, agiler zu werden, um neue Technologien wie KI, Blockchain, IoT und Robotik zu unterstützen. Das ERP-Segment wächst laut Gartner bis 2022 um 7,1 Prozent, das CRM-Segment mit 13,5 Prozent fast doppelt so stark.

lesen
Optimale Clusteranalyse und Segmentierung mit dem k-Means-Algorithmus

Grundlagen Statistik & Algorithmen, Teil 5

Optimale Clusteranalyse und Segmentierung mit dem k-Means-Algorithmus

19.11.18 - Der k-Means-Algorithmus ist ein Rechenverfahren, das sich für die Gruppierung von Objekten, die sogenannte Clusteranalyse, einsetzen lässt. Dank der effizienten Berechnung der Clusterzentren und dem geringen Speicherbedarf eignet sich der Algorithmus sehr gut für die Analyse großer Datenmengen, wie sie im Big-Data-Umfeld üblich sind, so etwa in der Bildverarbeitung und in der Kundensegmentierung.

lesen
VMware erweitert Hybrid- und Multi-Cloud-Strategie

Bericht von der VMworld Europe 2018

VMware erweitert Hybrid- und Multi-Cloud-Strategie

13.11.18 - VMware stellte auf seiner europäischen Kundenkonferenz „VMworld Europe 2018“ zahlreiche Neuheiten, Erweiterungen und Kooperationen vor. Zudem hat der Virtualisierungsspezialist Heptio gekauft, die Firma der beiden Kubernetes-Gründer, was die Frage aufwarf, wie sich dies auf den hauseigenen „Pivotal Kubernetes Service“ (PKS) auswirkt.

lesen
Künstliche Intelligenz als Chance und Risiko

Nachbericht SAS Analytics Experience 2018

Künstliche Intelligenz als Chance und Risiko

05.11.18 - Auf der internationalen Kundenkonferenz „Analytics Experience“ stellte Analytics-Spezialist SAS kürzlich in Mailand die Möglichkeiten in den Vordergrund, mit denen sich Künstliche Intelligenz für innovative Geschäftsmodelle nutzen lässt.

lesen

Kommentare