Suchen

Best Practices für OTT- (Over-the-top) und Cloud-Services MEF und CEF starten Open Cloud Project

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

CloudEthernet Forum (CEF) und Metro Ethernet Forum (MEF) haben das Open Cloud Project gegründet. Das soll unter dem Namen CloudE 1.0 standardisierte, offene und interoperable Cloud-Spezifikationen zusammenstellen.

Das Open Cloud Project soll einen offenen Testprozess für Network Functions Virtualization (NFV), Software-Defined Networking (SDN) und Carrier-Ethernet-Anwendungen schaffen.
Das Open Cloud Project soll einen offenen Testprozess für Network Functions Virtualization (NFV), Software-Defined Networking (SDN) und Carrier-Ethernet-Anwendungen schaffen.
(Bild: MEF)

Binnen Jahresfrist soll das jetzt von CEF und MEF gegründete Open Cloud Project erste fundamentale Kriterien für standardisierte, offene und interoperable Cloud-Spezifikationen verabschieden. Die sollen unter dem Begriff CEF CloudE 1.0 Open Cloud Environment zusammengefasst werden.

Das CEF hat nach eigenen Angaben bereits damit begonnen, eine Referenzarchitektur für die Cloud-Interoperabilität zu definieren. Man diskutiere auch mit anderen Standardisierungsgremien, um eine gemeinsame Arbeit sicherzustellen.

Die Entwicklung soll durch fortlaufende Tests begleitet werden. Entsprechende Machbarkeitsstudien finden an einem Labor im Silicon Valley statt. Dabei gemachte Erfahrungen sollen in spätere Compliance- und Benchmark-Prüfungen einfließen.

Zunächst konzentriert wird sich das Open Cloud Project auf folgende drei Bereiche: Application-Performance-Management, Cloud-Security und Traffic-Load-Balancing. Das offene Testprogramm soll schließlich zu einer vollständig interaktiven Cloud-Umgebung führen. Zudem will das Open Cloud Project Best Practices für das Management von OTT- (Over-the-top) und Cloud-Services definieren.

Nan Chen, President des MEF, erläutert: "Das Projekt soll einen offenen Testprozess für NFV, SDN und Carrier-Ethernet-Anwendungen schaffen. Wir planen zudem die Zusammenarbeit mit anderen einflussreichen Industrieforen, um die Effizienz zu maximieren und doppelte Arbeiten zu vermeiden."

Das CEF beschreibt sich als unabhängige MEF-Organisation. Zu den Mitstreitern zählt man führende Cloud-Service-Provider, Netzwerk-Service-Provider, Ausrüstungshersteller, Systemintegratoren und Softwareentwickler mit dem Schwerpunkt auf der Entwicklung von CloudEthernet-Technologien mittels offener Standards.

(ID:42617997)