Suchen

McAfee Sicherheits-Management Management-Plattform bietet bessere Reporting- und Analyse-Funktionen

| Redakteur: Stephan Augsten

Der Security-Hersteller McAfee hat Erweiterungen für die firmeneigene Security-Management-Lösung angekündigt. Damit sollen Unternehmen dazu in der Lage sein, besser auf Sicherheitsrisiken zu reagieren. Ihre Stärken soll die Plattform in Verbindung mit anderen McAfee-Lösungen wie dem ePolicy Orchestrator ausspielen.

Firmen zum Thema

Die Sicherheit des ganzen Unternehmens lässt sich mit der Security-Management-Lösung von McAfee zentral abbilden.
Die Sicherheit des ganzen Unternehmens lässt sich mit der Security-Management-Lösung von McAfee zentral abbilden.
( Archiv: Vogel Business Media )

McAfee Sicherheits-Management soll eine komplette Integration wichtiger McAfee-Lösungen wie ePolicy Orchestrator (ePO), Risk Advisor und Endpoint Security ermöglichen. Die Management-Plattform sammelt alle wichtigen Daten zu potenziellen Sicherheitsrisken und -vorfällen, um Kunden eine schnelle Reaktion zu ermöglichen.

Security-Verantwortliche und Administratoren mit McAfee Sicherheits-Management nun einen noch besseren Überblick erhalten. Hierfür wurde unter anderem die Reporting-Komponente überarbeitet. Künftig lassen sich Vorgänge wie das Compliance-Reporting und die Risiko-basierende Richtlinien-Zuweisung automatisieren, um Compliance-Verfehlungen möglichst schnell zu beheben.

Offensichtlich ist die Automation bestimmter Vorgänge McAfees vornehmliche Zielsetzung bei der Security-Management-Erweiterungen gewesen. Dies gilt für die Konfigurationsassistenten im Rahmen der Installation und Implementierung ebenso, wie für die grundlegende Richtlinien-Zuweisung und Workflows. Überarbeitet wurden auch die Analyse-Dashboards mit Drag-und-Drop-Funktion sowie die Web APIs, über die sich Sicherheitsinformationen und Policies mit anderen IT-Anwendungen verknüpfen lassen.

Weitere Verbesserungen betreffen die Funktionen zur Risiko-Analyse: Unternehmen können künftig selbständig und aktiv analysieren, wie sich Änderungen an der Geschäftsumgebung auf die Risiko- und Sicherheitsstatus auswirken. Außerdem lassen sich eigens entwickelte Geschäftsanwendungen auf Risiken und Sicherheitsanfälligkeiten hin prüfen. Vordergründig sollen diese Erweiterungen die automatische Priorisierung von sicherheitsrelevanten Ereignissen verbessern.

Weitere Informationen zu McAfee Sichehreits-Management auf der Landingpage des Herstellers.

(ID:2052076)