Suchen

Webinar Aufzeichnung

Letzter Aufruf für den DSGVO-Flug

Machen Sie Ihre Daten bereit!

Die Uhr tickt – am 25. Mai tritt das neue europäische Datenschutzgesetz in Kraft. Inzwischen werden sich wohl viele mittelständische Unternehmen mit Besorgnis fragen, wie sich das europäische Datenschutz-Gesetz auf ihr Tagesgeschäft auswirkt.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (SAP Deutschland SE & Co. KG) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Alte ERP-und CRFrederik UekermannM-Systeme genügen möglicherweise nicht mehr der neuen Gesetzeslage. Natürlich werden immer mehr DSGVO-konforme Lösungen für Unternehmen angeboten, aber welche ist die richtige Wahl? Welche Vorteile oder Herausforderungen bringt die Wahl der Cloud? Ist die Compliance in der Cloud schwieriger? Oder lohnt sich sogar der Wechsel dorthin? Ist es dort möglich, die personenbezogenen Daten im Auge zu behalten und alle Zugriffe zu kontrollieren?

Ja, sagt der Experte Frederik Uekermann und stellt im Experten-Video wertvolle Tipps für DGSVO-konforme Anwendungen vor - sowohl für Unternehmen, die bereits die Cloud nutzen, als auch für diejenigen, die sich einen Wechsel überlegen.

Highlights aus der Agenda:
  • Überblick zur DGSVO (DSGVO) – Was ändert sich eigentlich?
  • Konkretes Fallbeispiel: Wie kann ein Cloud-ERP-System Ihnen helfen, DSGVO-konform zu werden? Wie kann man mit einem solchem System alle Unternehmensbereiche kontrollieren, Änderungen verfolgen und Zugriffe verwalten?

PS: Bleiben Sie mmer up to date mit unserem DSGVO-Themenkanal: https://www.security-insider.de/dsgvo-die-eu-datenschutz-grundverordnung/

Anbieter des Webinars

SAP Deutschland SE & Co. KG

Hasso-Plattner-Ring 7
69190 Walldorf
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an SAP Deutschland SE & Co. KG übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung , die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.