MX-Vitual sammelt Daten in virtualisierten Umgebungen Loglogic optimiert PCI Compliance für VMware Umgebungen

Redakteur: Ulrike Ostler

Virtuelle IT-Umgebung und Compliance – für diese Herausforderung kooperiert Loglogic mit VMware und bringt eine Software auf den Markt, die helfen soll, die Richtlinien lückenlos und weitgehend automatisiert sicher zu stellen. Das IT-Data-Management-Unternehmen, unterstützt die Anforderungen vom PCI Data Security Standard (PCI DSS) und stellt sicher, dass IT-Daten in virtualisierten Umgebungen gesammelt werden.

Firma zum Thema

Loglogic durchforstet auch virtuelle Umgebungen nach gesetzlich relevanten Daten und hilft, Fallstricke zu vermeiden.
Loglogic durchforstet auch virtuelle Umgebungen nach gesetzlich relevanten Daten und hilft, Fallstricke zu vermeiden.
( Archiv: Vogel Business Media )

Damit VMware-Kunden schnell die Compliance-Richtlinien einhalten können, kündigt das hierzulande in München ansässige Unternehmen Loglogic an, die virtuelle Appliance „MX-Virtual“ den ersten 100 Kunden von „VMware vShield“- und „VMware vCenter“-Server kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Interessenten können sich auf der Loglogic-Site registrieren.

Zudem wird Loglogic im Rahmen der Partnerschaft ausgesuchten VMware-Kunden für einen begrenzten Zeitraum das Produkt mit deutlichen Preisvorteilen anbieten.

Die Einhaltung von PCI-Richtlinien sei nicht möglich, wenn nicht alle relevanten Log-Quellen im Unternehmen erfasst werden“, erläutert Guy Churchward, CEO von Loglogic. Die PCI-DSS Regel zehn spreche ganz klar von der: „Protokollierung und Überwachung aller Zugriffe für eine tägliche Überprüfung“.

Loglogic biete eine speziell für virtuelle Umgebungen abgestimmte Log-Management-Lösung. „Unsere Technik ermöglicht die Kontrolle dessen, was in virtualisierten Umgebungen geschieht, damit die Anforderungen für PCI Compliance eingehalten werden können“, so der CEO.

Vertraute Partnerchaft

VMware und Loglogic kooperieren seit Längerem. Ein Ergebnis ist die Unterstützung des „VMware vCloud Director“ durch Loglogic seit August 2010. Die beiden Unternehmen haben zudem gemeinsam an der Compliance-Technik für VMware vCloud Datacenter Services gearbeitet. Ebenso kooperieren beide Unternehmen in der Integration der Monitoring-Funktionen der VMware vShield Produktlinie mit der Compliance-Technik von Loglogic.

Neben PCI-DSS unterstützt Loglogic die Sammlung und Berichtserstellung für eine ganze Reihe von Regulierungsvorschriften: ISO 27002, HIPAA, COBIT, SOX, ITIL, FISMA und NERC. Für jede dieser Richtlinien ist eine umfassende Reporting-Suite verfügbar. Zudem bietet Loglogic einen Compliance Manager, der das Berichtswesen und die Workflows für jede der genannten Richtlinien steuert und automatisiert.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2051461)