Company Topimage

07.10.2021 - 07.10.2021 in GoToWebinar

Zero-Trust-Strategie – glauben Sie nichts ungeprüft

01.10.2021
Veranstaltungsort: GoToWebinar
Vertrauen Sie niemanden und setzen Sie auf Zero-Trust-Strategie Im Webinar zeigen wir, wie Sie Ihre eigene Zero-Trust-Strategie schrittweise festlegen und einführen, so dass Ihre Mitarbeiter sowie Ihr Betriebsteam in ihrer Tätigkeit möglichst uneingeschränkt und sicher bleiben.

Zero-Trust-Strategie – glauben Sie nichts ungeprüft | Webinar-Aufzeichnung

Vertrauen Sie niemanden und setzen Sie auf Zero-Trust-Strategie

Bevorzugen auch Ihre Endanwender Einfachheit statt Sicherheit? Teilen sie ihre Zugriffsdaten mit anderen, wählen unsichere Passwörter, öffnen unbedacht unbekannte E-Mails? Greifen sie aus dem Homeoffice von privaten Endgeräten auf die Unternehmensanwendungen zu?

Was tun Sie als IT-Verantwortlicher, wenn auf einmal ungewöhnlich viele Daten von den Fileservern übertragen werden? Wie, wenn plötzlich vermehrt auf bestimmte Daten zugegriffen wird? Wie, wenn ein bereits angemeldeter Benutzer sich erneut aus einem anderen Land anmeldet? Erkennen Sie solche Muster? Rund um die Uhr?

Wie reagieren Sie auf derartige Erkennungen? Sperren Sie das Benutzerkonto? Schließen Sie Firewall Ports? Beobachten Sie die Vorfälle? Aktivieren Sie ein Screen Recording? Dabei geht wertvolle Zeit verloren und die übergreifenden Folgen für das Unternehmen können verheerend sein.

Das Prinzip Zero-Trust verfolgt einen granularen Ansatz. Jeder einzelne Zugriff erfordert explizite Authentifizierung und wird in seinem Kontext auf Vertrauenswürdigkeit überprüft. Die Einführung einer Zero-Trust-Infrastruktur reduziert die Angriffsfläche deutlich und bringt IT-Sicherheit, sowie User Experience konsequent auf ein neues Level.

Im Webinar erfahren Sie mehr über eine Zero-Trust-Strategie:

  • wie Sie alle Sicherheitsvorkehrungen so gestalten, dass Sie Mitarbeiter und das Betriebsteam in seiner Tätigkeit möglichst nicht einschränken
  • ob Sie sich auf die leicht zu implementierenden Zero-Trust-Sicherheitsmodelle von Cloudprovidern, Hyperscalern und Rechenzentren verlassen können
  • wie Sie durch die Segmentierung übermäßige Berechtigung vermeiden
  • wie Sie eine eigene Zero-Trust-Strategie schrittweise im Unternehmen festlegen und einführen
  • warum wir den Triple-A+1-Prozess empfehlen
  • wie Sie alle Sicherheitsvorkehrungen so gestalten, dass Sie Mitarbeiter und das Betriebsteam in seiner Tätigkeit möglichst nicht einschränken


Darüber hinaus zeigen wir in einer Live-Demo, wie Sie Ihre Zero-Trust Strategie mit dem deutschen Hersteller deviceTRUST validieren, kontrollieren und überwachen können.

Referenten:

  • Alexander Steins, Senior Consultant, Login Consultants Germany
  • Sven Jansen, PreSales Manager DACH, deviceTRUST GmbH


Das Webinar hat am 07. Oktober 2021 stattgefunden. Laden Sie jetzt die kostenfreie Webinar-Aufzeichnung herunten.