LifeSize Passport, Team 220, Room 220 und Express 220 weitgehend Lync-kompatibel

LifeSize-Suite für Office Communications Server 2007 zertifiziert

13.07.2011 | Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

LifeSize liefert Videokonferenzsysteme für Microsofts UC-Lösung.
LifeSize liefert Videokonferenzsysteme für Microsofts UC-Lösung.

LifeSize Communications hat weitere Videokonferenzlösungen für den Einsatz mit Microsoft Office Communications Server 2007 R2 zertifizieren lassen. Damit funktionieren Passport, Team 220, Room 220 und Express 220 mit der Kommunikationsplattform. Für den Nachfolger Lync Server 2010 verspricht LifeSize zudem eine eingeschränkte Interoperabilität.

Mit der eigenen Produktsuite will LifeSize jetzt eine komplette Produktlinie für Microsofts Unified-Communications-Plattform anbieten. Konkret funktionieren die LifeSize-Lösungen Passport, Team 220, Room 220 und Express 220 im Zusammenspiel mit dem Microsoft Office Communications Server 2007 R2 (OCS) – über die Infrastruktur kommunizieren Nutzer aus Konferenzräumen, per Desktop-PCs oder mit mobilen Endgeräten untereinander.

Zudem verspricht LifeSize eine weitgehende Interoperabilität mit dem OCS-Nachfolger Microsoft Lync Server 2010. Mit LifeSize-Endgeräten lassen sich schon heute Anrufe über Lync absetzen oder entgegennehmen. An der Kompatibilität mit RT-Video arbeitet der Hersteller derzeit allerdings noch. Mittelfristig wolle man eine entsprechende Transodierungslösung fertigstellen und sich einer möglichen Video-Zertifizierung durch Microsoft stellen.

Gegen Ansprüche von Endkunden sichert sich LifeSize vorsorglich ab. Man sei weder Wiederverkäufer noch Systemintegrator für Lync. Bei Problemen mit Microsofts aktueller UC-Lösung sollen sich Kunden an den jeweiligen Lync-Verkäufer wenden.

Weitere Details zu den von LifeSize unterstützten Features gibt es auf einer Technet-Seite von Microsoft. Die LifeSize-Systemsoftware für den OCS 2007 R2 ist als Download verfügbar.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2052314 / Unified Communications & Collaboration)