Suchen

Flexibel buchbare Infrastruktur mit passender PnP-Hardware LifeSize Passport Connect LifeSize Connections verlagert Videokonferenzen in die Cloud

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

LifeSize kündigt eine Cloud-Plattform für HD-Videogespräche an. Passend für das LifeSize Connections genannte Produkt soll es ein vergleichsweise preiswertes Konferenzsystem geben: LifeSize Passport Connect. Über Gast-Accounts können außerdem Gesprächspartner ohne spezielle Hardware an Videogesprächen teilnehmen.

Firmen zum Thema

LifeSize Cloud bietet kostenlose Gast-Accounts, Verschlüsselung und Bandbreitenkontrolle.
LifeSize Cloud bietet kostenlose Gast-Accounts, Verschlüsselung und Bandbreitenkontrolle.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit einem Cloud-basierten Angebot will Logitech-Tochter LifeSize Videokonferenzen für weitere Nutzerkreise attraktiv machen. Statt eigene IT-Ressourcen zu binden, können Unternehmen mit LifeSize Connections eine Infrastruktur aus der Cloud nutzen und diese nach Bedarf buchen.

Die Lösung ermöglicht eine verschlüsselte Kommunikation mit bis zu neun Teilnehmern bei einer Videoauflösung von 720p. Dabei soll eine nahtlose Kommunikation zwischen Konferenzräumen, PCs oder Macs möglich sein. Zusätzlich bietet LifeSize Funktionen für Messaging und Datenaustausch.

Speziell für Connections offeriert LifeSize eine Plug-and-Play-fähige (PnP) Hardware: LifeSize Passport Connect. Über Gast-Accounts können zudem Nutzer ohne eigenes Videokonferenzsystem kostenfrei an Lifeschaltungen teilnehmen.

Zu LifeSize Connections gehört eine Web-basierte Managementlösung mit benutzerdefinierter Bandbreitenkontrolle, Berichterstattung und Nutzerverwaltung. Als weitere Funktionen nennt der Anbieter eine automatische Konfiguration von Endpoints und Software-Clients inklusive Verzeichnisdiensten sowie ein integriertes Firewall-Traversal.

LifeSize Connections soll ab dem dritten Quartal 2011 verfügbar sein. Pro Monat und Nutzer werden für den Desktop-Client 25 Euro fällig; Endpoints kosten 83 Euro. Im Preis inbegriffen sind Video-Bridging für maximal neun Teilnehmer mit 720p-Video. Das für die Cloud-Lösung optimierte HD-Videokonferenzsystem LifeSize Passport Connect soll unter 1.000 US-Dollar bepreist werden.

(ID:2052422)