Offene Posten, Finanzplanung und Umsatzsteuervoranmeldung

Lexoffice "Auftrag & Finanzen" angekündigt

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Interessenten können beide Lexoffice-Varianten kostenlos testen.
Interessenten können beide Lexoffice-Varianten kostenlos testen. (Bild: Haufe-Lexware)

Lexware erweitert die eigene Online-Rechnungslösung Lexoffice. Das Produkt "Auftrag & Finanzen" beinhaltet Kassenbuch sowie Funktionen für offene Posten, Finanzplanung und Umsatzsteuervoranmeldung. Einsteiger nutzen wie bisher das Tool "Rechnung & Finanzen".

Unter ihrer Marke Lexware offeriert die Haufe Gruppe das online verfügbare Rechnungs- und Buchhaltungsprogramm Lexoffice. Das soll künftig in der erweiterten Version "Auftrag & Finanzen" angeboten werden.

Das Produkt baut auf der weiterhin erhältlichen Lösung "Rechnung & Finanzen" auf. Als zusätzliche Funktionen bewirbt der Anbieter:

  • Kassenbuch: Die schnelle und einfache Lösung alle Bareinnahmen und -ausgaben zu erfassen. Egal ob Tagesumsätze im Ladengeschäft oder Tankbeleg – und alles inklusive möglichem Posten-Splitting. Mit einem Klick lassen sich alle wichtigen Daten strukturiert zur Weiterbearbeitung ausdrucken oder exportieren. Für den Export wird das bei Steuerberatern gängige DATEV-Format verwendet.
  • Umsatzsteuerzahllast berechnen: Die Funktion ermöglicht die Unterscheidung zwischen der Ist- und Soll-Versteuerung: Dadurch kann die Umsatzsteuer immer pünktlich und exakt dem richtigen Zeitraum zugeordnet werden.
  • Offene-Posten-Übersicht: Hiermit erhalten die Nutzer eine detaillierte Darstellung aller offenen Kunden- und Lieferantenrechnungen.
  • Finanzplanung und Prognose: Hierzu zählen Funktionen zur Einnahmen- und Ausgabenübersicht sowie zur Planung zukünftiger Einnahmen und Ausgaben.

Die jetzt angekündigten Funktionen basieren laut Lexware auf konkreten Anwenderwünschen. Einen ausführlichen Vergleich beider Programme gibt es online. Lexoffice "Auftrag & Finanzen" soll ab April verfügbar sein und 9,90 Euro (netto) pro Monat kosten; die schon bisher verfügbare Einstiegsvariante "Rechnung & Finanzen" ist für 4,90 Euro (netto) monatlich buchbar. Interessierte können beide Lexware-Lösungen zudem 30 Tage kostenlos ausprobieren.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42584509 / Office und Betriebssysteme)