Agile-Automation

Leitfaden zur Testautomatisierung in agilen Projekten

Bereitgestellt von: Hewlett Packard Enterprise / Hewlett-Packard GmbH

Leitfaden zur Testautomatisierung in agilen Projekten

Bei agilen Projekten konzentrieren sich die Teams auf die Entwicklung eines potenziell freizugebenden Codes für jeden Sprint.

Das bedeutet, dass die Arbeit des Projektteams nach jedem Sprint einer sorgfältigen Qualitätsprüfung unterzogen wird. Damit sollen möglichst frühzeitig Probleme und Veränderungen ermittelt werden.
Dieses Ziel spielt eine so wichtige Rolle, dass für die meisten agilen Projektteams nicht eine bestimmte Person oder eine Abteilung für die Qualität verantwortlich ist, sondern das gesamte Team. Das von allen Projektbeteiligten mitgetragene Qualitätskonzept ist in der Tat wichtig, da die Überprüfung einer Anwendung während der Entwicklung eine Reihe spezieller Herausforderungen mit sich bringt. Die größte Herausforderung ist dabei die Rolle und die Verwendung automatisierter Tests.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.05.12 | Hewlett Packard Enterprise / Hewlett-Packard GmbH

Anbieter des Whitepapers

Hewlett Packard Enterprise

Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen
Deutschland