Leitfaden

Lead Scoring

Bereitgestellt von: ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG / ORACLE Deutschland GmbH B.V. & Co. KG.

Lead Scoring

Mit Hilfe des Lead Scorings können Leads, gemessen an ihrer Eignung für den Vertrieb, objektiv miteinander verglichen und priorisiert werden.

Der Prozess, Regeln und Definitionen für das Lead Scoring festzulegen, verbessert die Abstimmung und Zusammenarbeit zwischen Marketing und Vertrieb. Nur durch die gemeinsame Festlegung einer objektiven Definition, was einen qualitativ hochwertigen Lead ausmacht, können sich die Vertriebs- und Marketing-Teams über die tatsächliche Qualität der Leads, die an den Vertrieb weiter gereicht wurden, austauschen. Durch das Lead Scoring wird außerdem auch sichergestellt, dass die besten Leads zeitnah weiter bearbeitet werden, indem die Priorität der Leads gemäß des potenziellen Umsatzes und der Kaufbereitschaft des Interessenten festgelegt wird.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.06.14 | ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG / ORACLE Deutschland GmbH B.V. & Co. KG.