Fallstudie: The Bunker

Langzeitspeicherung mit Cloud Object Storage

Bereitgestellt von: IBM Switzerland Ltd

Langzeitspeicherung mit Cloud Object Storage

Das Datenvolumen steigt immer weiter an und die Vorschriften, wie Unternehmen damit umgehen müssen, werden immer strenger. Traditionelle Speicherlösungen werden diesen neuen Anforderungen nicht mehr Herr.

Am Fallbeispiel der IT-Sicherheitsfirma The Bunker, beschreibt das Whitepaper, wie das Unternehmen die stetig wachsende Datenmenge – die oftmals jahrzehntelang aufbewahrt werden muss – sicher und kosteneffizient bewältigt. Zum Einsatz kam eine Cloud Object Storage-Lösung, die Kunden von The Bunker unter anderen dabei half, die neuen Richtlinien der DSGVO zu erfüllen, oder On-Premise-Lösungen zu reduzieren, um Kosten zu senken.

 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung https://www.ibm.com/privacyde/de/, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
NETSUPP@us.ibm.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.ibm.com/privacyde/de/

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 19.10.18 | IBM Switzerland Ltd

Anbieter des Whitepapers

IBM Switzerland Ltd

Vulkanstrasse 106
8048 Zürich
Schweiz