Suchen

Kompetenzzentrum für KI-Engineering (CC-KING) Künstliche Intelligenz für KMU

Autor / Redakteur: M.A. Dirk Srocke / Elke Witmer-Goßner

Das Kompetenzzentrum für KI-Engineering will KMU konkrete Hilfestellungen zum Einsatz künstlicher Intelligenz liefern. Interessenten können sich ab sofort beim Koordinierungsbüro melden.

Firmen zum Thema

Im kommenden Jahr startet eine Erprobungsumgebung für den KI-Einsatz in der industriellen Produktion ihren Betrieb.
Im kommenden Jahr startet eine Erprobungsumgebung für den KI-Einsatz in der industriellen Produktion ihren Betrieb.
(Bild: © Alexander Limbach - stock.adobe.com)

Gemeinsam mit Unternehmen will das CC-KING an grundlegenden Fragen, praxistauglichen Methoden und konkreten Anwendungsproblemen im Kontext maschinellen Lernens (ML) und künstlicher Intelligenz (KI) forschen. Damit richte man insbesondere an KMU, denen es an entsprechender KI-Kompetenz fehle.

Hinter dem CC-KING stehen das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB), das FZI Forschungszentrum Informatik und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Gefördert werde das Vorhaben vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg; das habe im August drei Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Als zentrales Thema betrachtet das CC-KING die „(Un-)Vorhersehbarkeit des Verhaltens lernender Systeme“. Anders als beim klassischen Engineering stehe deren finale Funktionalität nämlich nicht von vornherein fest, sondern entwickle sich erst während der Laufzeit.

Forschungsfabrik startet 2021

Unternehmen wolle man unbürokratisch so genannte QuickChecks oder TransferChecks anbieten. Im Aufbau seien zudem eine Beratungsstelle sowie ein KI-Engineering-Lernlabor für die Schulung von Unternehmensmitarbeitern. Mit der Karlruher Forschungsfabrik wollen Fraunhofer-Gesellschaft und KIT zudem eine Erprobungsumgebung für den KI-Einsatz in der industriellen Produktion schaffen. Der Betrieb soll 2021 starten.

Interessierte Unternehmen können bereits jetzt mit dem CC-KING-Koordinationsbüro Kontakt aufnehmen – per E-Mail unter

oder telefonisch per 0721/6091-290.

(ID:46914595)

Über den Autor