Suchen

All-in-one-Anwendung für 100-prozentige Datenpaketerfassung Kritische Link-Analyse mit Datenforensik und Back-in-Time-Fehlersuche

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Laut Hersteller Fluke Networks ist Network Time Machine in der aktuellen Version 8 eine All-in-one- und Plug-&-Play-Anwendung für die sofortige Erkennung von Netzwerk- oder Serverproblemen sowie die Ursachenanalyse von Netzwerk- und Applikationsproblemen. Diskussionen, ob Fehler am Netzwerk oder am Server liegen, sollen somit der Vergangenheit angehören.

Benutzerdefinierbare Dashboards erkennen Leistungsmesswerte und stellen diese für die Ursachenanalyse dar.
Benutzerdefinierbare Dashboards erkennen Leistungsmesswerte und stellen diese für die Ursachenanalyse dar.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Version 8 von Network Time Machine wurde mit der unternehmenseigenen Technologie Visual Fault Domain Isolation für die grafische Problemdarstellung ausgestattet. Gleichzeitig sei eine genauere Untersuchung mit nur einer Anwendung durch 100-prozentige Stream-to-Disk-Funktionen und einer tief gehenden Datenpaketanalyse bei Raten von mehr als 10 GBit/s möglich. Benutzerdefinierbare Dashboards sollen automatisch wichtige Leistungsmesswerte erkennen und diese mit detaillierter Anzeigefunktion in der Ursachenanalyse darstellen.

Funktionen und Optionen von Network Time Machine

Network Time Machine ist eine Anwendung zur kritischen Link-Analyse, zur Datenforensik und zugehöriger Archivierung sowie zur Back-in-Time-Fehlersuche, inklusive der folgenden Funktionen und Optionen:

  • ClearSight Analyzer mit applikationszentrierter Analyse, bei der automatisch Applikationsdatenflüsse untersucht und die Grundursache für Probleme erkannt werden.
  • QoS-Metrics, Statistiken und Trend-Charts von Applikationen sowie Flow-Level gepufferter und historischen Daten.
  • Best in Class, Echtzeit-Video/Voice-over-IP-Metrics und Fehlerbehebung in Firmennetzwerken.
  • Unabhängig zertifizierte Performance bei der Einbringung in 10-GBit/s-Netzwerken.
  • Portable und stationäre Version verfügbar.

(ID:2052377)