Axel Springer und Microsoft umwerben Top-Talente mit Event

Kreativ-Labor für Berufseinsteiger

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Noch bis zum 13. September können sich Nachwuchstalente für den Karriereworkshop "Tech Shapes Media" in Berlin bewerben.
Noch bis zum 13. September können sich Nachwuchstalente für den Karriereworkshop "Tech Shapes Media" in Berlin bewerben. (Bild: Tech Shapes Media)

Axel Springer, Microsoft und das Exzellenz-Netzwerk QX-Quarterly Crossing suchen 60 junge und technologiebegeisterte Top-Talente für ein zweitägiges "Kreativ-Labor". Bewerbungen sind noch bis zum 13. September möglich.

Ende Oktober laden Axel Springer, Microsoft und QX-Quarterly Crossing zur Veranstaltung "Tech Shapes Media". Mitmachen dürfen 60 handverlesene Berufseinsteiger "mit Affinität für Technologie-/IT- und Medien". Anreise und Unterkunft zahlen die Veranstalter.

Das Programm liest sich wie eine Mischung aus Assessmentcenter und Barcamp. So werden die Teilnehmer maßgeblich an der Agenda mitwirken. Geplant sind parallel stattfindende Vorträge, Workshops, Talkshops und Think-Tanks. In persönlichen Geprächen mit "Top-Experten" von Axel Springer und Microsoft sollen Teilnehmer zudem ihre bisherige Karriere reflektieren, Potenziale erkennen und neue Perspektiven für sich erschließen.

Die Veranstalter versprechen sich vom so genannten "'Kreativ-Labor' für die Zukunft" offenbar frischen Input und potentielle Mitarbeiter. So baue etwa Microsoft "kontinuierlich ein Netzwerk für Absolventen und Young Professionals auf, die insbesondere über Technologie-Affinität und Potential verfügen und einen hohen Kundenmehrwert generieren können".

Tech Shapes Media findet am 30. und 31. Oktober in Berlin statt. Interessierte können sich bis zum 13. September 2014 per E-Mail bewerben. Details zum Procedere gibt es online.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42935961 / Campus & Karriere - Workshops & Karriere)