MailStore fordert Service Provider zum Testen auf

Kostenlose Beta-Version der MailStore Cloud Edition veröffentlicht

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

MailStore stellt seine E-Mail-Archivierungssoftware as-a-Service bis zur Veröffentlichung der finalen Version kostenlos als Beta zum Testen zur Verfügung.
MailStore stellt seine E-Mail-Archivierungssoftware as-a-Service bis zur Veröffentlichung der finalen Version kostenlos als Beta zum Testen zur Verfügung. (Bild: © buchachon - Fotolia)

Ab sofort steht die Beta-Version der MailStore Cloud Edition für registrierte Service Provider kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit der rechtssicheren E-Mail-Archivierungslösung der MailStore Software GmbH können Service Provider ihren Kunden moderne E-Mail-Archivierung als Dienstleistung anbieten und so ihr Portfolio rund um E-Mail-Services erweitern.

Die MailStore Cloud Edition lässt sich eigenständig auf der eigenen oder auf gemieteten IT-Infrastrukturen betreiben. Die Archivierungslösung unterstützt nahezu alle E-Mail-Systeme und Archivierungsmethoden. Darüber hinaus verfügt die MailStore Cloud Edition über umfangreiche Branding- und Scripting-Optionen zur Anpassung an die spezifischen Anforderungen von Providern.

Seit der Veröffentlichung der Preview-Version im Juni dieses Jahres hätten sich bereits mehrere hundert Service Provider registriert, um praktische Erfahrungen mit der neuen Cloud-Lösung zu sammeln: „Das wertvolle Feedback dieser Partner hat uns bei der Weiterentwicklung unseres jüngsten Produkts geholfen, sodass wir jetzt eine Beta-Version veröffentlichen können“, erklärt Tim Berger, CEO des Viersener Unternehmens.

MailStore ruft daher interessierte Service Provider dazu auf, sich kostenlos und unverbindlich als Beta-Tester zu registrieren. Das Feedback kann über cloud@mailstore.com an das MailStore-Cloud-Team übermittelt werden. Die Veröffentlichung der finalen Version ist für Ende 2013 vorgesehen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42326732 / Archivierung)