Webinar | Live am 26.03.2021 um 10 Uhr

Herausforderungen in der hybriden Cloud weiter gedacht:

Kontrolle und Sicherheit der Cloud-Umgebung

Organisationen, die von einer On-Premises-Umgebung auf eine Cloud-Plattform migrieren, müssen die umfassende Visibilität über alle sich in der hybriden Infrastruktur bewegenden Daten gewährleisten.

Webinar Playout: VIT

LIVE | 26.03.2021 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Gigamon) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Auf dem Weg in die Cloud ist die Hybrid Cloud für sehr viele Unternehmen und Organisationen zur De-facto-Infrastruktur geworden. Die IT versucht, diese Umgebung zu sichern und zu managen. Sich ausschließlich auf die Management-Tools der Cloud-Plattform-Anbieter zu verlassen, wird mit ziemlicher Sicherheit zu einer reduzierten und inkonsistenten Visibilität in der gesamten Hybrid-Cloud-Infrastruktur führen, was unter anderem zu einer verschlechterten Sicherheitslage und einer langsameren Fehlerbehebung bei Performance- und Sicherheitsproblemen führt.

Der Cloud-Anbieter sorgt für den sicheren Betrieb in der Cloud; aber die eigenen Teams sind für die Sicherheit in der Cloud zuständig. Lücken in der Sichtbarkeit und „blinde Flecken“ müssen vermieden werden. Inkonsistenzen zwischen paketbasierten On-Premises-Tools und eher applikationsnahen Cloud-Security- und Applikationsmanagement-Tools erschweren die Bewältigung von Performance und Sicherheitsproblemen erheblich. In einer typischen Cloud-Umgebung können viele solcher Tools im Einsatz sein – eine Belastung für Budgets und CPUs gleichermaßen.

Im Webinar werden Herausforderungen für CloudOps- und SecOps-Teams im Zusammenhang mit Visibilitätslücken in hybriden Cloud-Umgebungen erläutert,
Deployment Szenarien für unterschiedliche Cloud-Service-Provider werden beleuchtet, um diese Lücken zu schliessen. Das Webinar wird am Ende mit einer Live-Demonstration abgerundet. 

 

Ihre Referenten

Olaf Dünnweller

Olaf Dünnweller

Sr. Sales Director, Central Europe
Gigamon

Jürgen Morgenstern

Jürgen Morgenstern

Sr. Sales Engineer, Central Europe
Gigamon



Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

PS: Verpassen Sie nicht die Chance, Ihre individuellen Rückfragen an die Referenten zu stellen! 

Anbieter des Webinars

Gigamon

Eastern Road, Bracknell,
RG12 2XB Berkshire
England

LIVE | 26.03.2021 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Gigamon übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.