Neun Unternehmen beteiligen sich an Twitter-Jobmesse #deinjob

Karrierestart in 140 Zeichen

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Messe mit Ablaufplan: Jedes Unternehmen hat auf Twitter eine Stunde Zeit, um mit Interessenten ins Gespräch zu kommen.
Messe mit Ablaufplan: Jedes Unternehmen hat auf Twitter eine Stunde Zeit, um mit Interessenten ins Gespräch zu kommen. (Bild: @Twitter)

Morgen soll die erste Twitter-Jobmesse Deutschlands starten. An zwei Tagen können Studenten, Absolventen und Arbeitsuchende mit Vertretern aus neun Unternehmen ins virtuelle Gespräch kommen.

Einen direkten Draht zwischen Arbeitsuchenden und neun Unternehmen will der Microblogging-Dienst Twitter am 22. und 23. Januar spannen. Nach eigenen Angaben richtet die Social-Media-Plattform hierfür die erste Twitter-Jobmesse Deutschlands aus. Mit dabei sind unter anderem Deloitte, Deutsche Telekom und Intel.

Teilnehmende Tweets sind über das Hashtag #deinjob zu finden. Dank des Labels sollen sich Interessierte auch einen umfassenden Überblick über Fragen ihrer Mitstreiter und aktuelle Recruitment-Themen verschaffen.

Für die virtuelle Messe gibt es einen festgelegten Ablaufplan. Für jedes der neun Unternehmen ist jeweils eine Diskussionsstunde eingeplant.

Am 22. Januar nehmen teil:

Am 23. Januar sind erreichbar:

Weitere Infos gibt es auf Twitters deutschem Unternehmensblog.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42493833 / Campus & Karriere - Workshops & Karriere)