Suchen

Grafikkarten und In-Memory beschleunigen Business-Intelligence-Lösung Palo Suite Jedox gibt OLAP Accelerator für Produktiveinsatz frei

| Redakteur: M.A. Dirk Srocke

Business-Intelligence-Experte Jedox will das Online Analytical Processing mit Hilfe von Grafik-Prozessoren um den Faktor 50 beschleunigen. Das auf In-Memory-Techniken aufsetzende Modul OLAP Accelerator ist Teil der Jedox Palo Suite 3.2 Service Release 3 - und für den produktiven Einsatz mit Windows, Linux oder Cloud-Services freigegeben.

Jedox will das Online Analytical Processing mit Nvidia-GPUs deutlich beschleunigen.
Jedox will das Online Analytical Processing mit Nvidia-GPUs deutlich beschleunigen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Nach einjährigem Beta-Test hat Jedox den Palo OLAP Accelerator freigegeben. Als Teil der Palo Suite 3.2 greift das Modul auf Rechenleistung sowie Arbeitsspeicher von Nvidia-Grafikkarten zu und soll OLAP-Berechnungen (Online Analytical Processing) um den Faktor 50 beschleunigen - verglichen mit einer klassischen Intel-Multicore-Architektur.

Das gemeinsam mit der Universität Freiburg und der University of Western Australia Perth entwickelte Modul komme dabei besonders Anwendern mit hohen Datenmengen zugute. Laut Jedox lohnt der Einsatz von Grafik-CPUs ab Größenordnungen zwischen 15 und 20 Millionen Datensätzen - abhängig von der jeweiligen Modellierung.

Aufgrund teurer Rechenleistung hätte die umrissene Zielgruppe bislang seltener oder nicht detailliert genug planen oder simulieren können als für die Unternehmenssteuerung eigentlich erforderlich. Mit dem jetzt verfügbaren OLAP Accelerator stünde nun genug Performance zu vergleichbar moderaten Preisen bereit - verspricht der Anbieter.

Jedox-CEO Kristian Raue betont: „Zur Erreichung des gleichen Ergebnisses wäre auf Basis herkömmlicher Technologie eine deutliche Hardware-Aufrüstung unvermeidlich. Die Folge wären Investitions-, Wartungs- und Betriebskosten mit entsprechendem Stromverbrauch.“

Der Jedox Palo OLAP Accelerator ist für Windows und Linux verfügbar. Zudem bietet Jedox die Business-Intelligence-Lösung auch als Cloud-Service an.

(ID:2051949)