Suchen

Startup-Förderung im Berliner Microsoft Ventures Accelerator IT-Fachkräfte gesucht? Nein, ausgebildet. Microsoft zeigt Initiative

| Redakteur: Ulrike Ostler

Mit Angeboten zur Aus- und Weiterbildung von IT-Fachkräften startet Microsoft mit seinen Partnern eine neue Runde der "Fachkräfteinitiative für IT" (FIT). Außerdem baut Microsoft in Berlin einen Accelerator auf, für den sich IT-Startups in der Seed- oder Startup-Phase bewerben können.

Firma zum Thema

Partner bekommen Mitarbeiter, die fit sind für Vertrieb, Beratung und Implementierung von IT-Lösungen auf Basis vom Microsoft-Technologie, Bewerber werden fit für den Arbeitsmarkt.
Partner bekommen Mitarbeiter, die fit sind für Vertrieb, Beratung und Implementierung von IT-Lösungen auf Basis vom Microsoft-Technologie, Bewerber werden fit für den Arbeitsmarkt.
(Bild: Microsoft)

Ziel der FIT-Initiative ist es, dem Fachkräfte-Engpass durch Eigeninitiative zu begegnen sowie die Qualifikation und Ausbildung von Hochschulabsolventen praxisnah zu ergänzen. Hierbei bilden Microsoft und Microsoft Partner gemeinsam Hochschulabsolventen für den Vertrieb und das IT-Beratungsgeschäft aus.

Denn vielen, gerade jungen Bewerbern fehlt direkt nach der universitären Ausbildung oft die entsprechende Kombination aus IT-Wissen und Wirtschaftswissen. Darum setzt Microsoft die FIT-Initiative im Herbst fort und bietet Hochschulabsolventen zusätzliche Qualifizierungsmöglichkeiten.

Floris van Heijst, General Manager Mittelstand und Partner und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland: "Durch das zusätzliche Know-how neuer IT-Spezialisten stärken wir unsere Position und die unserer Partner auf dem Markt.“
Floris van Heijst, General Manager Mittelstand und Partner und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland: "Durch das zusätzliche Know-how neuer IT-Spezialisten stärken wir unsere Position und die unserer Partner auf dem Markt.“
(Bild: Microsoft)
Floris van Heijst, General Manager Mittelstand und Partner und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland wirbt: „Unsere Partner bekommen Mitarbeiter, die fit sind für Vertrieb, Beratung und Implementierung von IT-Lösungen auf Basis unserer Technologie." Trainees wiederum erhielten umfangreiches Know-how und wertvolle Zertifizierungen. Entsprechend hätten sie auf dem Arbeitsmarkt einen klaren Wettbewerbsvorteil sowie verbesserte Aufstiegschancen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:42269845)