Suchen

Business Intelligence-Plattform mit Sharepoint-Integration Interaktive Dashboards und Collaboration mit TIBCO Spotfire 4.0

Redakteur: Florian Karlstetter

Die von TIBCO vorgestellte Version 4.0 der Business Intelligence-Plattform Spotfire vereint die Möglichkeiten der interaktiven Bereitstellung analytischer Dashboards mit Funktionen für kontext-bezogene Kollaboration. So lassen sich Analysen in Sharepoint integrieren oder auch mit Hilfe des TIBCO-eigenen Social Networking-Tools tibbr austauschen.

Firma zum Thema

Analysen und Diagramme lassen sich mit Tibco Spotfire 4.0 direkt in Sharepoint und andere Portalumgebungen integrieren.
Analysen und Diagramme lassen sich mit Tibco Spotfire 4.0 direkt in Sharepoint und andere Portalumgebungen integrieren.

TIBCO Spotfire 4.0 steht unter dem Motto "freie Datenexploration und kollektive Intelligenz". Gemeint ist damit die Bereitstellung von Daten genau dort, wo sie auch gebraucht werden - für schnelle Einblicke und Aktionen. TIBCO gehört zu den ersten Anbietern von In-Memory-gestützter Business Intelligence, Spotfire ist also in der Lage, große Datenmengen nahezu in Echtzeit auszuwerten und grafisch aufzubereiten.

In der jetzt vorgestellten Version 4.0 von Spotfire lassen sich interaktive Dashboards nahtlos in Sharepoint integrieren und so die Zusammenarbeit im Team leichter handhaben. Zusätzlich stehen über den eigenen Social Networking-Dienst tibbr weitere Möglichkeiten des Datenaustauschs und der Kommunikation zur Verfügung.

"Die besten Entscheidungen entstehen immer im Kontext, in vielen Fällen erst aus der Zusammenarbeit von mehreren Experten", erläutert Dr. Mark Demesmaeker, European Manager Solution Consulting bei TIBCO Spotfire. "Darauf aufbauend haben wir die geeignetsten Kollaborationselemente integriert."

So ist es mit Spotfire 4.0 möglich, Analysen in Unternehmensportale wie Microsoft Sharepoint oder Blogs einzubetten oder Websites wie etwa Wikis in eine Spotfire-Analyse zu integrieren und somit Online-Informationen im Kontext einer Analyse einfach zugänglich zu machen. Zusätzlich ermöglicht das Social Networking-Tool tibbr die direkte Diskussion im Team und den weiteren Informationsaustausch. Mit Hilfe eines Web-Clients lassen sich interaktive Dashboards auch direkt aus dem Browser heraus nutzen.

(ID:30548610)