Suchen

Customized Infrastructure Care verwaltet Fremdstrukturen internationaler Unternehmen Integrator Orange Business Services verbessert ITK-Management durch Cloud-Services

| Redakteur: Ulrich Roderer

Die Customized Infrastructure Care-Lösung ermöglicht es, die gesamte Infrastruktur eines Unternehmens über ein einziges Cloud-basiertes Dashboard zu überwachen, zu kontrollieren und zu unterstützen. Der Dashboard-Plattform liegt die Technologie von Service Now zu Grunde, einem Vorreiter bei IT-Management auf SaaS-Basis.

Firmen zum Thema

Orange Business Services nutzt Cloud Services vür verbessertes ITK-Management.
Orange Business Services nutzt Cloud Services vür verbessertes ITK-Management.
( Archiv: Vogel Business Media )

In Übereinstimmung mit den Best Practices nach ITIL (IT Infrastructure Library) und unterstützt von einem nach ISO 20000 zertifizierten Team soll die neue Version von Customized Infrastructure Care drei wesentliche Vorteile für Unternehmen liefern.

Durch weltweites Monitoring, Kontrolle und Unterstützung eines größeren Spektrums an Geräten, aber auch von den Funktionen der bereitgestellten Netze und des Equipment erhalten Anwender eine erhöhte Sichtbarkeit und Kontrolle ihrer IKT-Umgebung – sei es von Orange, Kunden oder von dritter Seite.

Mit der neuen Version verspricht der Integrator auch geringeren Total Cost of Ownership (TCO) für das IKT-Management – Skaleneffekte, planbare Betriebskosten pro Gerät und Monat, ein einziger Ansprechpartner für alle Kunden- und Service-Angelegenheiten sowie ein Service Desk für alle Probleme und Anfragen führen zu einem geringeren TCO. Auch müssen die Unternehmen nur ein IKT-Infrastruktur-Management-System schulen und auch nur ein System pflegen.

Der Vorteil für und durch Integrator Orange Business Services

Eine verbesserte Überwachung der Performance erlaubt proaktives Kapazitäts-Management, verringert potentielle Probleme und führt zu besserer Verfügbarkeit und schnelleren Restore-Zeiten.

„IT-Mitarbeiter investieren ihre Zeit nicht länger in Support und Wartungsaufgaben, sie können sich auf strategische Projekte konzentrieren und die IT mit den Unternehmenszielen in Einklang bringen,“ erklärt Pierre Gleize, Head of Global Service Management Practice bei Orange Business Services.

(ID:2053463)