Die Überwachung von SLAs reicht nicht aus

Performance-Management-Strategien

Die Überwachung von SLAs reicht nicht aus

18.09.19 - Es gibt mehrere Gründe, warum Unternehmen ihre IT-Systeme durchgängig überwachen sollten: die wichtigsten sind die wachsende Komplexität, die Umstellung auf Container und Mikroservices, DevOps sowie die Fokussierung auf digitale Erlebnisse. lesen

Die Chaosbremse für hybride Multi-Clouds

Das „Betriebssystem“ für gemischte Cloud-Umgebungen

Die Chaosbremse für hybride Multi-Clouds

17.09.19 - Unternehmen kombinieren heute mehrere Cloud-Modelle, ohne die Dienste cloud-übergreifend administrieren, optimieren und automatisieren zu können. Das ist ineffizient, umständlich und kostenintensiv. Ein konsistenter, hyperkonvergenter Infrastruktur-Stack hilft, das Potenzial der hybriden Multi-Cloud voll auszuschöpfen. lesen

Cloud als Digitalisierungstreiber

Aufholbedarf im Mittelstand

Cloud als Digitalisierungstreiber

16.09.19 - Trotz einer generell positiven Tendenz bei der Cloud-Adaption in Deutschland hält sich der Mittelstand mit strategischen Planungen in dieser Hinsicht mehrheitlich immer noch zurück. Doch gerade in diesem Firmensegment lassen sich viele Vorhaben im Bereich der digitalen Transformation nur mit einer passgenauen Cloud-Strategie in die Tat umsetzen. Die Vorteile schlagen bei entsprechendem Handeln dann auch nicht nur sprichwörtlich positiv zu Buche. lesen

10 Tipps für die Verwendung von iCloud

Apple iCloud im Einsatz (Teil 9)

10 Tipps für die Verwendung von iCloud

13.09.19 - Wenn Anwender iCloud mit einem Mac, iPhone, iPad oder Windows-PC nutzen, ergeben sich einige interessante Nutzungsmöglichkeiten. Wir zeigen in diesem Beitrag die 10 interessantesten Nutzungsmöglichkeiten. lesen

Tausendfache Datenverluste, meist selbst verschuldet

2019 MidYear QuickView Data Breach Report

Tausendfache Datenverluste, meist selbst verschuldet

12.09.19 - Die Angst vor Datenverlust bremst weiterhin den Einsatz von Cloud Computing in Deutschland. Kann man verstehen, gerade erst zeigt der "2019 MidYear QuickView Data Breach Report", dass in den ersten sechs Monaten dieses Jahres weltweit 2800 (!) Datenverluste öffentlich gemacht werden mussten. Schadenssumme: 4,1 Milliarden Dollar. lesen

Wie passen Application-Container in eine sichere Software-Pipeline?

CLOUD 2019 – Interview mit Erik Auer

Wie passen Application-Container in eine sichere Software-Pipeline?

11.09.19 - Diese Woche ist in Bonn die diesjährige Konferenz „CLOUD 2019 – Technology & Services“ gestartet. Gemeinsam mit Wolfgang Haider, Teamleiter Configuration Management Raiffeisen Software, bestreitet Erik Auer, Cloud Solution Architekt bei Whizus, dabei die Keynote „Deployment im Container: Business Anforderungen und technische Umsetzung“. Im Vorfeld haben wir mit Herrn Auer ein Interview geführt. lesen

Die hybride Cloud als Brücke zwischen neuer und traditioneller IT

Vom Hybrid- zu einem „All-in-Cloud“-Modell

Die hybride Cloud als Brücke zwischen neuer und traditioneller IT

10.09.19 - Unternehmen, die in die Cloud wechseln, gehen nicht immer den direkten Weg. Sie setzen stattdessen auf eine hybride Architektur, die die Leistungen des bestehenden Rechenzentrums mit den skalierbaren Diensten von Public-Cloud-Anbietern verbindet. lesen

Open Source Monitoring in Rechenzentrum und Cloud

Der Youngster: Sensu Go

Open Source Monitoring in Rechenzentrum und Cloud

09.09.19 - Heterogene und verteilte Rechenzentrums- und Cloud-Infrastrukturen stellen neue Anforderungen an moderne Monitoring Lösungen. Mit „Sensu Go“ betrat Ende 2018 ein vielversprechender Youngster unter den Open Source Monitoring Systemen die Bühne, der für dynamische Cloud-Umgebungen wie gemacht, aber in Deutschland noch wenig bekannt ist. Hier wird er kurz vorgestellt. lesen

Startups zeigen neue Möglichkeiten für Cloud-Sicherheit

Innovative Ansätze in der Cloud-Security

Startups zeigen neue Möglichkeiten für Cloud-Sicherheit

09.09.19 - Die Risiken und Herausforderungen bei Cloud Computing sind bekannt, Lösungen für Cloud-Security gibt es reichlich. Trotzdem kommt es immer wieder zu Sicherheitsvorfällen bei Cloud-Diensten. Neue Ansätze sind gefragt, wie sie zum Beispiel Security-Startups entwickeln. Es lohnt sich deshalb, einmal einen Blick auf spannende Cloud-Security-Startups zu werfen. lesen

Es wird Zeit für „Europe first“ beim Datenschutz

Kommentar: Bodycam-Daten

Es wird Zeit für „Europe first“ beim Datenschutz

06.09.19 - Die Bundespolizei hat Datenschutzbedenken systematisch ignoriert und sensible Bodycam-Daten bei einem US-Anbieter gespeichert. Ein Vorgehen, das auch der Bundesdatenschutzbeauftragte zuletzt scharf kritisierte. Der jüngste Vorfall demonstriert wieder einmal, welche Sorglosigkeit in Bezug auf dieses Thema vorherrscht. Dabei sind gerade in Zeiten eines wiederauflebenden Protektionismus unter dem Deckmantel der „nationalen Sicherheit“ Anstrengungen nötig, die über die bloße Einhaltung der DSGVO hinausgehen. Eine Einschätzung von Holger Dyroff. lesen