Suchen

Beschränkung auf das Wesentliche Information Builders speckt WebFocus zu Mini-BI-Applikation ab

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Ohne funktionsüberladene Menüs, reduziert auf wesentliche Funktionen, ist die Business-Intelligence-Applikation WebFocus InfoMini ein probates Mittel für die schnelle und effiziente Analyse und das Berichtswesen in Unternehmen.

Firma zum Thema

Beschränkung aufs Wesentliche: Mit WebFocus InfoMini schnell und einfach zur Datenauswertung und Berichtsanfertigung.
Beschränkung aufs Wesentliche: Mit WebFocus InfoMini schnell und einfach zur Datenauswertung und Berichtsanfertigung.
( Archiv: Vogel Business Media )

Quasi auf Knopfdruck stellt InfoMini die benötigten Informationen formrichtig und aktuell zur Verfügung. So können Business-Analysten in den einzelnen Fachabteilungen Mini-Applikationen – sogenannte Gadgets – für ihre Kollegen erstellen, die diese dann wie eine Self-Service-BI-Anwendung nutzen. Die Daten werden mit Hilfe vorgegebener Formatierungen aufbereitet. Auf die sonst in komplexen Business-Intelligence-Anwendungen üblichen, vielen und oft überflüssigen Optionen hat Information Builders bei InfoMini bewusst verzichtet.

„Viele BI-Tools für Fachanwender sind mit Funktionen überfrachtet, die nur sporadisch eingesetzt werden“, sagt Klaus Hofmann zur Linden, Technical Manager Germany bei Information Builders in Eschborn. „BI-Anwender in den Fachabteilungen wollen schnell eine Sache auf den Punkt bringen. Sie benötigten lediglich genau die passenden Informationen, ohne irgendwelche zusätzlichen Daten und Anmerkungen. Mit InfoMini können Anwender sich auf die fachlichen Anforderungen konzentrieren, müssen nicht erst eine intensive Einarbeitung erfahren oder sich mit IT-Details befassen, dadurch steigt die Akzeptanz von BI-Projekten im Unternehmen enorm.“

(ID:2049389)