Suchen

Fast Clone und Data Replication erhöhen Ausfallsicherheit und beschleunigen Auswertungen Informatica repliziert Big Data aus Datenbanken in Analysesysteme

| Redakteur: M.A. Dirk Srocke

Mit Funktionen zur Datenreplikation will Informatica helfen, große Datenmengen aus transaktionalen Datenbanken schneller als bisher zu analysieren. Die Produkte Informatica Fast Clone und Informatica Data Replication transferieren Big Data dabei von IBM DB2, Microsoft SQL Server oder Oracle auf EMC Greenplum, HP Vertica, IBM Netezza oder Teradata.

Firma zum Thema

Informatica Fast Clone automatisiert das Klonen von Applikationsdaten.
Informatica Fast Clone automatisiert das Klonen von Applikationsdaten.
( Archiv: Vogel Business Media )

Datenintegrationsexperte Informatica hat die Produkte Fast Clone und Data Replication vorgestellt. Mit den Lösungen zur universellen Datenreplikation sollen Unternehmen rasant wachsende Datenmengen (Big Data) aktueller Transaktionssysteme in Analyseplattformen überführen und so schneller geschäftlichen Nutzen aus vorhanden Daten ziehen.

Zu weiteren Anwendungsfeldern zählt der Anbieter Datenbankmigrationen oder die Steigerung der Systemverfügbarkeit. So können Unternehmen Betriebsdaten spiegeln und während Wartungs- oder Upgradevorgängen weiter kontinuierlich darauf zugreifen.

Als mögliche Quellsysteme nennt Informatica unter anderem Datenbanken auf Basis von IBM DB2, Microsoft SQL oder Oracle. Zur weiteren Analyse können die darin gespeicherten Daten in EMC Greenplum, HP Vertica, IBM Netezza oder Teradata überführt werden.

Informatica Fast Clone automatisiert dabei das Klonen von Applikationsdaten. Mit Informatica Data Replication werden Informationen dagegen in Echtzeit übertragen. Der Anbieter verspricht hierbei eine minimale Quellsystembelastung bei Erfassung, Routing und Lieferung umfangreicher Transaktionsdaten über verschiedene Systeme hinweg.

Colin Mahony, Vice President Products and Business Development beim HP-Unternehmen Vertica, bekräftigt: „Mit den Replikationsprodukten von Informatica haben unsere Kunden eine leistungsfähige neue Lösung, um schnell große Datenmengen aus vorhandenen Systemen zur Echtzeitanalyse in die Analytics Platform von Vertica zu überführen.“ Erste Kunden täten das auch bereits.

(ID:2052601)