Frohe Weihnachten mit stromsparenden Gadgets

back 1/6 next
Spielekonsolen zeigen große Unterschiede beim Stromverbrauch: Je handlicher sie sind, umso stromsparender sind sie auch. Der Bild: gemeinfrei © Jan Vašek / Pixabay
Spielekonsolen zeigen große Unterschiede beim Stromverbrauch: Je handlicher sie sind, umso stromsparender sind sie auch. Der Energiebedarf von Hosentaschen-Konsolen wie der Nintendo Switch ist mit einem bis drei Euro pro Jahr durchaus überschaubar. Die großen, stationären Player entpuppen sich im Alltag jedoch als wahre Stromfresser: Bei einer täglichen Spieldauer von zwei Stunden fallen etwa für die Xbox One X mit rund 125 Kilowattstunden (kWh) 36 Euro, und für die Playstation 4 Pro mit einem Stromverbrauch von 120 kWh 34 Euro jährlich an.
Spielekonsolen zeigen große Unterschiede beim Stromverbrauch: Je handlicher sie sind, umso stromsparender sind sie auch. Der