Nexmo erwartet Siegeszug im A2P-Bereich

back 3/6 next
Dabei bezieht sich der Anbieter allerdings auf A2P-Kommunikation, also Nachrichten die von einer Anwendung an Mobilfunkteilnehmer Bild: messerPR/nexmo
Dabei bezieht sich der Anbieter allerdings auf A2P-Kommunikation, also Nachrichten die von einer Anwendung an Mobilfunkteilnehmer versendet werden. Deren Zahl soll bis 2018 auf etwa 2,2 Billionen pro Jahr steigen.
Dabei bezieht sich der Anbieter allerdings auf A2P-Kommunikation, also Nachrichten die von einer Anwendung an Mobilfunkteilnehmer