"Stille Software" entsteht, wenn Softwareprodukte nicht mehr eingesetzt werden, nachdem sie in der Bilanz abgeschrieben sind. ( Bild: Susensoftware )