Klassisches Enterprise Content Management ist wie ein Irrgarten mit vielen Sackgassen. Die Wünsche vieler Anwender wie
Klassisches Enterprise Content Management ist wie ein Irrgarten mit vielen Sackgassen. Die Wünsche vieler Anwender wie zum Beispiel mobile Workflows oder zeitgemäße Collaboration-Tools – auch im Zuge des digitalen Wandels notwendig – können die meisten Systeme nicht mehr erfüllen. ( Bild: Box )