Suchen

Blick auf den japanischen IT-Markt IDC: Packaged Software und Services auf Wachstumskurs

| Redakteur: Katrin Hofmann

Die Marktforscher von IDC haben eine Prognose für die Entwicklung des japanischen IT-Marktes bekannt gegeben.

Firmen zum Thema

Die japanischen Hardware-Hersteller könnten dieses Jahr Verlust machen.
Die japanischen Hardware-Hersteller könnten dieses Jahr Verlust machen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die IT-Ausgaben in Japan werden der Vorhersage von IDC zufolge dieses Jahr zirka 134,8 Milliarden US-Dollar betragen. Die einzelnen IT-Segmente haben dabei an dem Gesamtbudget unterschiedliche Anteile, der Bereich Hardware den größten. Das Hardware-Segment jedoch könnte 2011 einen Verlust erleiden, während Packaged Software und Services zulegen sollen.

Welche Marktanteile die IT-Segmente im Detail haben sollen und wie sie sich entwickeln könnten, erfahren Sie, wenn Sie die Grafik durch Anklicken vergrößern.

(ID:2051148)