Suchen

Kompetenz-basierte Matching-Technologie soll präzise Suchergebnisse liefern ICTJOB startet Online-Stellenbörse für IT- und TK-Experten

| Redakteur: M.A. Dirk Srocke

ICTJOB hat eine Online-Stellenbörse für die deutsche IT- und Telekommunikations-Branche gestartet. Bewerber hinterlegen auf dem Portal ihren Lebenslauf oder suchen kostenlos und zielgerichtet nach Tätigkeitsprofilen und regionalen Arbeitgebern. Die Kompetenz-basierte Matching-Technologie ist speziell an Bedürfnisse von ITK-Unternehmen abgestimmt.

Die Stellenportale von ICTJOB expandieren nach Deutschland.
Die Stellenportale von ICTJOB expandieren nach Deutschland.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die jetzt gestartete Online-Stellenbörse ictjob.de hat sich auf IT- und Telekommunkationsberufe spezialisiert. Zu den knapp 50 verwalteten Stellenprofilen zählen beispielsweise Grafiker, Datenbankentwickler oder Compliance Manager.

Bewerber können auf dem Portal kostenlos einen Lebenslauf hinterlegen und zielgerichtet nach offenen Stellen suchen. Die persönlichen Fähigkeiten und Präferenzen lassen sich dabei sehr detailliert vorgeben. Neben der gesuchten Position können Fachkräfte bestimmen, welche Entwicklungswerkzeuge, Systemumgebungen oder Geschäftsanwendungen ihnen vertraut sind. Angaben zu Erfahrungsprofil oder gewünschter Einsatzregion runden die Anfrage ab.

Der Anbieter beschreibt die umfangreichen Auswahlmöglichkeiten als „Kompetenz-basierte Matching-Technologie“. Die soll für besonders präzise Suchergebnisse sorgen und Unternehmen schneller mit möglichen Mitarbeitern zusammenbringen.

Derzeit finden sich im Ende Juni in Deutschland gestarteten Portal zirka 500 offene Stellen. Zu den inserierenden Unternehmen gehören laut ICTJOB Deutschland: Microsoft, Oracle, Hermes Logistik oder Steria Mummert.

ICTJOB bietet die auf den ITK-Sektor spezialisierte Jobsuche bereits seit 2007 in verschiedenen europäischen Ländern an und beansprucht damit beispielsweise in Belgien die Marktführerschaft. An diesen Erfolg will Julian Steinbruch, Geschäftsführer von ictjob.de, anknüpfen und erläutert die Idee hinter dem Portal: „Der eklatante Mangel an Fachkräften hat die Kommunikation zwischen Bewerbern und Arbeitgebern grundsätzlich verändert und zu einer Herausforderung für beide Seiten des Arbeitsmarktes gemacht. Mit ictjob.de gestalten wir die Suche für Bewerber und Unternehmen einfach, zeitsparend und vor allem zielführend“.

(ID:2052285)