Suchen

Whitepaper

Database

Hohe Verfügbarkeit mit Oracle Database 11g

Aufgrund der steigenden Anforderungen an die IT beeinflusst die Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur inzwischen den Unternehmenserfolg in entscheidendem Maße.

Anbieter

 

11g_high
Angesichts der immer weiter verbreiteten Nutzung von IT und IT-gestützten Dienstleistungen (IT-enabled Services, ITeS) in allen Bereichen des Geschäftsbetriebs sind moderne Unternehmen heute in hohem Maße abhängig von einer reibungslos funktionierenden IT-Infrastruktur.Beim traditionellen Ansatz für den Aufbau einer Infrastruktur mit hoher Verfügbarkeit wird eine große Anzahl von redundanten Hardware- und Software-Ressourcen eingesetzt, die sich oft im Leerlauf befinden und von unterschiedlichsten Herstellern stammen. Solch ein Modell ist nicht nur in der Implementierung kostspielig, sondern erfüllt auch nicht die Erwartungen der Benutzer hinsichtlich des Service-Levels. Gründe hierfür sind die schwache Integration der Komponenten, technologische Grenzen und komplexe administrative Prozesse. Oracle hat diese Herausforderungen aufgegriffen und intensiv daran gearbeitet, Kunden ein umfassendes Paket von branchenführenden Technologien für hohe Verfügbarkeit zu bieten, die bereits vorintegriert sind und zu minimalen Kosten implementiert werden können. In diesem Whitepaper werden die häufigsten Ursachen für Ausfallzeiten bei Anwendungen erläutert. Außerdem wird erklärt, wie Unternehmen mit den in Oracle Database verfügbaren Technologien kostenträchtige Ausfallzeiten vermeiden und eine rasche Wiederherstellung nach unvermeidbaren Ausfällen sicherstellen können. Darüber hinaus werden einige der in Oracle Database 11g eingeführten neuen Technologien beschrieben, mit denen Unternehmen ihre IT-Infrastruktur robuster und weniger fehleranfällig machen, die Investitionsrentabilität (Return on Investment, ROI) ihrer Infrastruktur für hohe Verfügbarkeit maximieren und den Benutzern eine höhere Servicequalität bieten können.  

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Riesstr. 25
80992 München
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: Fujitsu
Aus Datenbank-Landschaften werden Datenbank-Clouds

Database-as-a-Service Lösung für Oracle

In Unternehmen wächst die Bedeutung und die Zahl von Datenbanken rasant. Dies erfordert neue Lösungen für deren Provisionierung und Management. Eine Database-as-a-Service-Lösung für Oracle bietet hierfür einen gesamtheitlichen Ansatz.

mehr...
RH_Oracle
Red Hat Enterprise Linux

Plattform für Oracle-Datenbanken

Oracle-Datenbanken bilden die Basis für viele unternehmenskritische Systeme. UNIX/RISC-Plattformen gelten als optimale Wahl. Auch x86-basierte Server sind mittlerweile eine kostengünstige Alternative.

mehr...