Suchen

Open-Xchange ab sofort auch als cPanel-Integration möglich Groupware- und Collaboration-Lösung als Software as a Service (SaaS) verfügbar

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Open-Xchange lässt sich ab sofort in die Automatisierungssoftware von cPanel integrieren. Damit können Hosting-Anbieter ihren Kunden die Open-Source-Collaboration- und Groupware-Lösung Open-Xchange als Software-as-a-Service (SaaS) zur Verfügung stellen. Erstmals gezeigt wird die Lösung seit gestern und noch bis morgen auf der HostingCon in San Diego.

Firmen zum Thema

Open-Xchange ist eine skalierbare integrierte E-Mail- und Groupware-Lösungen auf Basis von OpenSource.
Open-Xchange ist eine skalierbare integrierte E-Mail- und Groupware-Lösungen auf Basis von OpenSource.
( Archiv: Vogel Business Media )

„Kommunikations- und Groupware-Lösungen sind die ersten Applikationen, die Privatkunden sowie kleine und mittelständische Firmen in die Cloud verlagern. Hosting-Unternehmen, die ihren Kunden diese zusätzlichen Möglichkeiten bieten, verbessern ihre Profitabilität und stärken die Beziehungen zu ihren Kunden“, erklärt Antonio Piraino, Vice President and Research Director von Tier 1 Research.

Die Integration mit cPanel vereinfacht die Bereitstellung von Open-Xchange für Hosting-Anbieter und -Kunden. Hosting-Unternehmen können damit durch Installation eines einzigen Software-Paketes auf dem cPanel-Server allen Kunden die Groupware-Lösung von Open-Xchange zur Verfügung stellen. Dies gilt sowohl für Shared-Hosting-Kunden als auch für die Nutzer von Virtual Private und Cloud Servern. Der Hosting-Anbieter muss weder Daten einzelner Kunden noch Nutzernamen und Passwörter einzelner Anwender auf dem cPanel-Server migrieren.

Ab sofort erhalten somit alle Endkunden – ohne dafür Username und Passwort ändern zu müssen – statt einfachem Webmail (Atmail, Horde, Roundcube, SquirrelMail) die komplette Mail- und Collaboration-Lösung von Open-Xchange, die sich mit dem Browser von Laptops, Touchpads und Smartphones nutzen lässt.

Umfassende Groupware

Mit der Groupware von Open-Xchange profitieren die Anwender von einer umfassenden Lösung für E-Mail, Termin-, Kontakt- und Aufgabenverwaltung sowie einem intelligenten Dokumentenmanagement. Mit Hilfe der „Social OX“-Funktionen von Open-Xchange lassen sich überdies auch externe Mail-Konten von GMX, Web.de, T-Online, MSN/Hotmail, Googlemail oder Yahoo direkt in den Open-Xchange-Posteingang umleiten und bearbeiten. Zudem können die Anwender Adressdaten aus sozialen Netzwerken wie XING, Facebook oder LinkedIn ihren Open-Xchange Adressbüchern hinzufügen. Nicht zuletzt können auch Kalender- und Kontaktdaten jedes Google-Accounts in Open-Xchange importiert werden.

„Mit Open-Xchange erhalten Service Provider einen echten Wettbewerbsvorteil“, sagt Aaron Phillips, Vicepresident Operations von cPanel. „Damit können cPanel-Partner ihre Beziehungen zu bestehenden Kunden festigen, ihren Umsatz pro Kunde steigern und neue Kunden gewinnen.“

„Um cPanel-Partnern den Einstieg ins Cloud-Geschäft so einfach wie möglich zu machen, werden die Kosten für die Open-Xchange-Nutzung pro cPanel-Server berechnet“, erklärt Rafael Laguna, CEO von Open-Xchange. „Dadurch können sie die Kosten und Preise für Open-Xchange im Handumdrehen kalkulieren – und sich sofort an die Bereitstellung und Vermarktung des neuen Angebotes machen.“

Mit über 24 Millionen Nutzern ist Open-Xchange der weltweit führende Technologielieferant für gehostete Groupware. Zu den SaaS-Partnern von Open-Xchange zählen 1&1 Internet (USA, UK, Deutschland), Strato (Deutschland, UK, Niederlande, Spanien, Frankreich, Italien), Versatel (Deutschland), NetCologne (Deutschland), Network Solutions (USA), Dotster (USA), Surftown (Skandinavien) und Hostpoint (Schweiz).

Die Software von cPanel wird von namhaften Hosting-Anbietern auf der ganzen Welt eingesetzt, unter anderen von Go Daddy, HostDime, HostGator, HostPapa, Liquid Web, SingleHop, SoftLayer, UK2 Group und WiredTree.

Weitere Informationen zur Informationen zur Integration von Open-Xchange und cPanel stehen im Internet bereit.

Artikelfiles und Artikellinks

Link: Open-Xchange

Link: cPanel

(ID:2052553)