Suchen

Management und Migration für VMs, Multi-Cloud mit Azure und AWS Google stellt Anthos breiter auf

| Autor / Redakteur: M.A. Dirk Srocke / Elke Witmer-Goßner

Google macht den Multi-Cloud-Support für Anthos allgemein verfügbar. Zudem sollen Nutzer mit der Plattform nun Policies für VMs verwalten und Anwendungen leichter als bisher auf Anthos migrieren.

Firmen zum Thema

Anthos unterstützt Multi-Clouds mit AWS ab sofort, für Azure läuft noch die Preview-Phase.
Anthos unterstützt Multi-Clouds mit AWS ab sofort, für Azure läuft noch die Preview-Phase.
(Bild: Google )

Unternehmen sollen Googles Cloud für Multi-Cloud und hybride Applikationen künftig noch umfassender als bisher einsetzen. Schon ab sofort will der Anbieter weitere Workloads und Umgebungen unterstützen; weitere sind in Planung.

Ab sofort allgemein verfügbar sei demnach die bereits im Vorjahr als Preview gestartete Unterstützung für Multi-Clouds. Nutzer können damit per Anthos nicht mehr nur eigene Server und Google Cloud verwalten, sondern auch Angebote Dritter. Den Beginn macht dabei Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure soll folgen und befindet sich aktuell in einer Preview-Phase.

Zudem solle die Plattform traditionelle Legacy-Workloads einbinden. Per Anthos Config Management liefere man etwa einen programmatischen und deklarativen Ansatz, mit dem sich Policies für virtuelle Maschinen in der Google Cloud genauso managen lassen wie für Container.

In den kommenden Monaten solle das Anthos Service Mesh zudem Anwendungen in virtuellen Maschinen (VMs) unterstützen. Kunden könnten so Security und Policys einheitlich über Google Cloud, On-Premise und Clouds Dritter verwalten.

Schließlich hat Google Migrate for Anthos aktualisiert. Die Lösung zur automatisierten Containerisierung biete nun erweiterte Funktionen, um VMs in Container zu überführen. Produzierte die Lösung bislang „stateful“ Container, würden Image und Datenkomponenten nun getrennt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46562360)

Über den Autor