Kostenloses eBook zur GoBD von Lexoffice

GoBD-konforme Buchführung richtig angehen und umsetzen

| Autor: Elke Witmer-Goßner

Um GoBD-konform zu sein, reicht es nicht, die Buchhaltung einfach an den Steuerberater zu geben.
Um GoBD-konform zu sein, reicht es nicht, die Buchhaltung einfach an den Steuerberater zu geben. (Bild: © H_Ko - stock.adobe.com)

Hinter der Abkürzung GoBD steckt das Wortungetüm „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“, kürzer auch „Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und Dokumentation“.

Die GoBD schreiben vor, wie in Deutschland steuerrelevante Ausgangsbelege aufbewahrt werden müssen, dass sie unveränderbar sind bzw. Veränderungen nachvollzogen werden können. Seit dem 1. Januar 2020 gilt eine überarbeitete Regelung. Die in den GoBD vorgeschriebene „Unveränderbarkeit von Buchungen und Aufzeichnungen“ steckt voller Details und damit auch Tücken. Denn wenn Unternehmen die komplexen Vorgaben der GoBD nicht einhalten, kann im Falle einer Steuerprüfung die Ordnungsmäßigkeit ihrer Buchführung in Frage gestellt oder komplett verworfen werden. Den Firmen droht damit der Verlust des Vorsteuerabzugs oder eine Steuerschätzung.

Sichere Anwendung der GoBD-Regeln im Betrieb

Mittelständische Betriebe und Großkonzerne sind meist schon gut auf die Regelungen vorbereitet, im Gegensatz zu kleinen Unternehmen. An die spezielle Gruppe der Kleinunternehmen und Selbstständigen richtet sich daher das von Lexoffice veröffentlichte kostenlose eBook rund um das Thema GoBD, das durch den Haufe Fachverlag publiziert wird, GoBD-testiert ist und alle interessanten Fragen zu Anforderungen, Pflichten und Maßnahmen abdeckt. Mit dem Praxisleitfaden zur GoBD 2019 sollen sich vor allem KMU gründlich auf die Grundätze ordnungsgemäßer Buchführung vorbereiten können. Praktische Tipps ergänzen das ausführliche eBook für die sichere Anwendung der neuen Regelungen im Betrieb.

Das eBook „GoBD für Kleinunternehmer: So wenden Sie die neuen Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung sicher an“ (in Kurzform auch zusammengefasst auf der Landingpage zum Thema) bietet alle wichtigen Informationen über die aktuellen Regelungen und GoBD-Pflichten für Unternehmer – neben den GoBD-Anforderungen auch spezielles Fachwissen, um die Vorgaben inklusive der aktuellen Regelungen aus der GoBD-Neufassung 2019 sicher anwenden und umsetzen zu können. Außerdem wird über die Aufzeichnungsvorschriften und Aufbewahrungspflichten informiert, beispielsweise wie und in welchem Format Belege und Aufzeichnungen GoBD-konform aufbewahrt werden müssen.

Zudem geht das eBook auch den Fragen nach, ob Arbeiten mit Excel oder Word nach den GoBD-Grundsätzen überhaupt möglich ist und welche Vorteile GoBD-konforme Software mit sich bringt. Darüber hinaus zeigt das eBook „GoBD“ wie die Verfahrensdokumentation nach den GoBD als internes Kontrollsystem funktioniert. Alle Informationen sind mit zahlreichen Beispielen aus der Unternehmenspraxis unterlegt, um Firmen bei der Umsetzung der GoBD-konformen Buchhaltung zu unterstützen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46310456 / ERP)