Suchen

Software-Initiative vergibt Qualitätspreis Ganzheitlicher Ansatz aus Technologie und Service siegt

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Kramer & Crew darf sich über den Qualitätspreis 2011 freuen. Die Software-Initiative Deutschland e.V. (SID) zeichnete das IT-Unternehmen in der Kategorie Hochverfügbarkeitslösungen aus.

Firma zum Thema

Vertrauen und Zufriedenheit bei den Kunden schaffen sind Ziel und Aufgabe des SID-Preisträgers Uwe Kramer und seines Unternehmens.
Vertrauen und Zufriedenheit bei den Kunden schaffen sind Ziel und Aufgabe des SID-Preisträgers Uwe Kramer und seines Unternehmens.
( Archiv: Vogel Business Media )

Valentina Kerst, Präsidentin der SID, hob bei der Übergabe des Preises an Geschäftsführer Uwe Kramer die hohe Servicequalität dessen Unternehmens hervor. Der herstellerunabhängige Systemintegrator biete rund um die Themen Konsolidierung, Virtualisierung und Daten-Management ein umfangreiches Serviceangebot.

Besonders beeindruckt haben die SID-Jury die sogenannten CrewService-Module, die den Kunden entsprechend ihrer individuellen Anforderungen zur Verfügung stehen. Hierzu gehören zum Beispiel ein 24/7-Vor-Ort-Service oder Desaster- und Recovery-Leistungen.

Punkten konnten Kramer & Crew außerdem mit ihrem ganzheitlichen Ansatz aus Technologie und Service. Nach Auffassung der SID ist die CrewCloud hierfür ein gutes Beispiel. Anders als beim Cloud-Computing im Internet handelt es sich hierbei um eine „Private Cloud“ in Form eines hochverfügbaren, mehrfach redundanten Rechenzentrums. Mit dem neu entwickelten „Proaktiven Realtime-Monitoring“ setzt Kramer & Crew laut SID zudem neue Maßstäbe beim Management von moderner IT-Infrastruktur.

„Bei langfristigen Kundenbeziehungen sind Vertrauen und Zufriedenheit die beiden wichtigsten Kriterien. So ist es beispielsweise von unschätzbarem Wert, wenn der Kunde darauf vertrauen kann, dass der Einsatz technischer Innovationen für ihn sicher ist“, lobte SID-Präsidentin Kerst den Preisträger in ihrer Laudatio.

Die Software-Initiative in Deutschland hat sich seit ihrer Gründung 2004 als Vertretung der IT- und Internetbranche etabliert. Mit mehr als 300 Mitgliederunternehmen vorwiegend aus dem Mittelstand liegt dem Verband vor allem die Förderung solcher Unternehmen am Herzen.

Eine Fachjury des Verbands, bestehend aus erfahrenen Vertretern der Branche, vergibt mehrmals im Jahr den Award „Innovation bzw. Qualität“. Die Bewerbung obliegt den Unternehmen ausschließlich selbst, sich mit umfassenden Produkt- und Unternehmenspräsentationen zu platzieren.

In einer Vorauswahl nominiert die SID Unternehmen in den unterschiedlichsten Kategorien mit herausragenden Produkten oder Dienstleistungen. Der Innovationspreis bzw. Qualitätspreis 2011 wird beispielsweise in den Kategorien IT Solutions Engineering, E-Commerce, Prozessautomatisierung oder IT-Security, verliehen.

(ID:2052704)