Thema: Schutz vor Hacker-Angriffen: Multi-Faktor-Authentifizierung als Lösung

erstellt am: 18.01.2018 13:38

Antworten: 1

nicht registrierter User


Schutz vor Hacker-Angriffen: Multi-Faktor-Authentifizierung als Lösung
18.01.2018 13:38

Schutz vor Hacker-Angriffen: Multi-Faktor-Authentifizierung als Lösung

Es gibt unzählige Gründe, weshalb es immer wieder zu teils spektakulären Sicherheitsverstößen kommt. Unter anderem durch fehlerhafte Programmcodes, versäumte Patches oder schlicht menschliches Versagen. In den meisten Fällen lässt sich der Grund für Datenschutzverletzungen aber auf eine Ursache herunterbrechen: das Passwort. So kommt auch der „Verizon Data Breach Investigations Report 2017“ zu dem Ergebnis, dass in 81 Prozent aller Fälle die Schuld bei schwachen oder gestohlenen Passwörter zu suchen ist. Die Lösung: IAM auf Basis der Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)

Testen Sie jetzt die KeyIdentity MFA Plattform und schützen Sie Ihre digitalen Identitäten und Transaktionen effektiv vor Hackern

KeyIdentity wurde als einziger deutscher MFA-Anbieter in den „Gartner Market Guide for User Authentication 2017“ aufgenommen.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Schutz vor Hacker-Angriffen: Multi-Faktor-Authentifizierung als Lösung
19.06.2019 16:57

In der Tat kann der fremde Zugriff auf ein Konto schnell passieren wenn man keine komplexen Passwörter nutzt. Demnach ist eine Multi-Faktor Authentifizierung bei dem einloggen eine sehr angenehme, und unter Umständen notwendige option die eigentlich alle Web-based Produkte inzwischen anbieten können sollen. Mit web-based Produkten meine ich zum Beispiel Cloud Anbieter. Viele geben die Option für eine Multi-Faktor Authentifizierung gar nicht erst an. Demnach empfehle ich Unternehmen die Ihre Daten auf einer Cloud mit ausschließlich deutschen Servern Speichern wollen und die mehrfach abgesichert werden sollen, den Cloud Anbieter Leitz Cloud (https://www.leitz-cloud.com/de-de). Diese Cloud ist für Unternehmen konzipiert, kann aber auch für Privat Nutzer sehr Hilfreich sein. Hinzu kommt noch dass deren Support immer in kürzester Zeit antwortet (maximal 24h).
Ich kann es Leuten denen Privatsphäre und zuverlässige Hilfe wichtig ist diese Cloud nur Empfehlen.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken