Suchen

Hoster bietet kostenlosen Basisschutz für Server-Instanzen Firewall für Leaseweb Express Cloud

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Hosting-Anbieter Leaseweb hat eine kostenlose Basic Firewall für die eigene Express Cloud vorgestellt. Kunden können Instanzen damit per Whitelisting schützen.

Firmen zum Thema

Leasewebs Basic Firewall unterstützt die Protokolle TCP, UDP und ICMP.
Leasewebs Basic Firewall unterstützt die Protokolle TCP, UDP und ICMP.

Mit der kostenlosen Basic Firewall können Nutzer der Leaseweb Express Cloud ihre Serverinstanzen jetzt mit grundlegenden Filterfunktionen schützen. Verfügbar ist das Leistungsmerkmal für alle Express-Cloud-Instanzen, die nach dem 19. März 2012 bestellt wurden.

Die standardmäßig abgeschaltete Funktion sei über eine einfach zu bedienende Schnittstelle erreichbar, betont der Anbieter und verweist auf die Tücken schwierig und zeitintensiv einzurichtender, klassischer Software-Firewalls. Kunden könnten diese freilich auch weiterhin nutzen.

Zurück zur jetzt vorgestellten Basic Firewall: Die blockiert im aktiven Zustand alle eingehenden IPv4-Verbindungen, sofern diese nicht ausdrücklich freigegeben wurden. Bereits bestehende Verbindungen bleiben aktiv und funktionieren weiter bis sie beendet werden.

Leaseweb Basic Firewall unterstützt die ProtokolleTCP, UDP und ICMP. Erlaubte Quell-Adressen dürfen durch einzelne IP-Adressen oder per CIDR-Adressraum konfiguriert werden.

(ID:34327940)